MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Mark Zuckerberg

Nach der Aufhebung von „Roe v. Wade“ wollen sowohl Abtreibungsbefürworter wie Lebensschützer die Zuckerberg-Plattform für ihre Seite beanspruchen.
27.09.2022, 15 Uhr
Maximilian Lutz
Wo ist Transzendenz im Zeitalter der Digitalisierung und „Nexistenz“? Überwiegen Gefahren oder Chancen in der Nutzung des Netzes durch Christen beziehungsweise in der Verkündigung?
12.08.2022, 11 Uhr
Stefan Hartmann
Was für die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einigen Jahren noch „Neuland“ war, schreitet mittlerweile auch hierzulande voran, wenngleich schleppend: das Internet.
04.07.2022, 15 Uhr
Die vor kurzem an die Öffentlichkeit gebrachten Facebook-Dokumente zeigen, dass soziale Medien die mentale Gesundheit von Jugendlichen stark bedrohen. Wie ein gesunder Umgang damit aussehen kann.
19.12.2021, 19 Uhr
Veronika Wetzel
Mit „Metaverse“ will Mark Zuckerbergs eine ambivalente parallele Wirklichkeit erschaffen – ein moderner Roman-Klassiker zeigte schon vor rund zwanzig Jahren mögliche Gefahren auf.
05.12.2021, 11 Uhr
Peter Winnemöller
Facebooks virtuelle Welt «Metaverse»
Virtuelle und analoge Wirklichkeit rücken zusammen. Mark Zuckerberg plant einen dreidimensionalen Netzzugang. Ein Roman hatte das schon vorhergesehen.
01.12.2021, 10  Uhr
Vorabmeldung
Instagram, Facebook und WhatsApp
Sieben Stunden lang ging am Montagabend beim Sozialen Netzwerk gar nichts mehr. Im US-Senat droht dem Zuckerberg-Konzern heute ein weiterer Tiefschlag.
05.10.2021, 11  Uhr
Stefan Ahrens
Facebook-App
Laut mehrerer Studien leiden besonders junge Mädchen unter dem auf Instagram vermittelten Schönheitsideal.
26.09.2021, 15  Uhr
Stefan Ahrens
Twitter-Account von US-Präsident Trump einem Twitter-Logo.
Wenn google, Facebook oder auch Twitter die Meinungsfreiheit beschneiden und durch ihre Marktmacht in die Politik eingreifen, ist das gefährlich.
15.01.2021, 09  Uhr
Peter Winnemöller
Auschwitz, Lagertor
Während in Deutschland facebook harmlose Meinungsäußerungen brachial zensiert, zeigt das Unternehmen zu viel Geduld gegenüber fundamental-islamischer Hetze, ...
18.10.2020, 21  Uhr
Marco Gallina
Twitter-Chef Jack Dorsey
Das soziale Netzwerk Twitter will im Gegensatz zu Facebook ab sofort keine bezahlten politischen Anzeigen mehr annehmen.
07.11.2019, 15  Uhr
Peter Winnemöller
Zwei aktuelle Trends gegen die (Fake-)News-Flut: Facebooks „High Quality News“ und die „Slow News“ von Tortoise Media. Von Josef Bordat
03.04.2019, 13  Uhr
Mehr laden