MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Klaus Mertes

Auf dem Katholikentag wird deutsch geredet, nicht aber über die Wortführer des Synodalen Wegs.
02.06.2022, 15 Uhr
Regina Einig
Das Bundesverdienstkreuz für Kardinal Marx sorgt weiterhin für Proteste aus Köln und Trier. Dennoch verweist das Bundespräsidialamt auf Verdienste des Kardinals und hält an der Verleihung fest. 
26.04.2021, 16 Uhr
Vorabmeldung
Damit Gerechtigkeit eine Chance bekommt: Was sich die von sexuellem Missbrauch Betroffenen wirklich wünschen und warum man einem kirchlichen Oberen noch bis etwa 1990 in der Regel keinen ...
25.02.2021, 09 Uhr
Manfred Lütz
Corona-Gefahr: Angehörige müssen sich auf Pflegeheim verlassen
Für Menschen ist es wichtig, in den den letzten Minuten des Lebens nicht alleine zu sein. Da wird das Kontaktverbot gerade in Pflegeheimen zu einer sozialen Belastung.
10.04.2020, 12  Uhr
Peter Winnemöller
Missbrauch in der katholischen Kirche
Seit zehn Jahren ringt die katholische Kirche in Deutschland mit den Folgen des Skandals um sexuellen Missbrauch.
12.01.2020, 12  Uhr
Heinrich Wullhorst
Symbolbild zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche: Schockierendes Ausmaß
Die Empörung über das Verhalten des Münsteraner Pfarrers Ulrich Zurkuhlen ist groß und berechtigt. Das gilt aber auch für die Frage, die er aufgeworfen hat.
18.07.2019, 08  Uhr
Kilian Martin
Jesusstatue unter Kreuz
Papst Benedikt hat eine Analyse zur Missbrauchskrise vorgelegt. Anders als die meisten deutschen Hirten empfiehlt er Rückbesinnung auf Gottes Willen und das erste ...
11.07.2019, 15  Uhr
Paul Josef Cordes
Berliner Canisius-Kolleg
Der Fall Peter R. ist eines der dramatischsten Kapitel der Missbrauchskrise in Deutschland.
04.06.2019, 10  Uhr
Kilian Martin
Benedikt XVI.  - Szene aus dem Film „Verteidiger des Glaubens“.
Der Dokumentarfilm „Verteidiger des Glaubens“ stellt Benedikt XVI. als „Gescheiterten“ dar.
22.05.2019, 12  Uhr
Mehr laden