MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Karl Marx

Das Deutsche Historische Museum in Berlin zeigt derzeit Ausstellungen über Karl Marx und Richard Wagner – und setzt sich dabei auch mit deren antisemitischen Äußerungen auseinander.
03.07.2022, 15 Uhr
Oliver Gierens
Hans Urs von Balthasar hielt Ferdinand Ulrich für einen der bedeutendsten Philosophen der Gegenwart. In Deutschland ist er wenig bekannt, in den Vereinigten Staaten wird er gerade neu entdeckt.
08.04.2022, 19 Uhr
Manuel Schlögl
Die Ausstellung „Karl Marx und der Kapitalismus“ zeigt, dass Kuratorin Sabine Kritter sowie Raphael Gross, Präsident des Deutschen Historischen Museums, dem Kommunismus kulturell offenbar ...
28.02.2022, 19 Uhr
Nathan Giwerzew Tilman A. Fischer
Gott als Architekt der Weltordnung, wie William Blake ihn sah
Fünf Erklärungshilfen, die von atheistischen Irrwegen befreien und vor der Entkernung des Christentums durch Aufgabe von Glaubensinhalten warnt.
02.02.2022, 11  Uhr
Urs Buhlmann
Hanfplantage
Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz schien abgetaucht zu sein. Dafür blühten Spekulationen um die zukünftigen Minister.
27.11.2021, 07  Uhr
Birgit Kelle
Legal kiffen
Cannabis freizugeben ist nur eine der tollen Ideen der Ampelkoalition. Kolumnistin Birgit Kelle sucht nach dem tieferen Grund für die Legalisierung der Droge. 
24.11.2021, 14  Uhr
Vorabmeldung
Stolperstein von Edith Stein
Zahlreiche jüdische Prominente kamen aus Köln oder haben in der Domstadt gewirkt.
28.09.2021, 07  Uhr
Constantin von Hoensbroech Ulrike von Hoensbroech
Habermas
Haste Töne? Der sich religiös unmusikalisch wähnende Philosoph Jürgen Habermas hat sich auf bemerkenswerte Weise noch einmal in Sachen Religion zu Wort gemeldet.
26.08.2021, 19  Uhr
Dieter Hattrup
Chinesische Drachen
Der „Göttlichen Vorsehung“ auf der Spur - Warum die Geheimnisse von Fátima nach Meinung von Roberto de Mattei weiterhin aktuell sind.
16.05.2021, 13  Uhr
Marco Gallina
Erdspalte
In vielen Ländern der EU, in England und in Amerika existiert ein politischer Graben: Auf der einen Seite aufgeklärte, multilateral und multikulturell orientierte ...
19.11.2020, 17  Uhr
Karl-Peter Schwarz
Kitas
Die Bundesregierung fordert zusätzliche 90 000 Krippenplätze. Dabei ignoriert die sozialistische Denkweise der Regierenden Familie und Kindeswohl.
26.10.2020, 15  Uhr
Jürgen Liminski
Karl May -Büste im Karl-May-Museum
Karl May war nicht nur ein begnadeter Erfinder und Erzähler abenteuerlicher Geschichten, sondern auch ein konsequenter Kämpfer für den Kern des Wahren und Guten, ...
27.09.2020, 13  Uhr
Ingolf Bossenz
Mehr laden