MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Jürgen Habermas

Die sprichwörtlich „sprungbereite Feindseligkeit“ seitens „üblicher Verdächtiger“ musste man Anfang des Jahres gegen Papst em. Benedikt XVI.
16.04.2022, 15 Uhr
Harald Seubert
Auch im hohen Alter bleibt Jürgen Habermas für manche Überraschung gut. Im Kontext der SARS-CoV-2 Pandemie entpuppt er sich als rigoristischer, wenn nicht gar als totalitärer Denker.
29.10.2021, 09 Uhr
Stefan Rehder
Coronavirus
Jürgen Habermas wähnt den Staat verpflichtet, zum Schutz der Gesundheit der Bürger jedes Mittel einzusetzen. Dabei sind Umsicht und verbale Abrüstung gefragt.
29.10.2021, 11  Uhr
Stefan Rehder
Habermas
Haste Töne? Der sich religiös unmusikalisch wähnende Philosoph Jürgen Habermas hat sich auf bemerkenswerte Weise noch einmal in Sachen Religion zu Wort gemeldet.
26.08.2021, 19  Uhr
Dieter Hattrup
Verleihung Medienpreis Habermas
Der deutsche Meisterdenker Jürgen Habermas schlägt einen Buchpreis aus den Vereinigten Arabischen Emiraten aus.
07.05.2021, 17  Uhr
Oliver Maksan
Bundestag
Norbert Bolz vermisst gepflegte Polemik und Lust auf Debatte. Er zeigt auf, woran es liegen kann, dass beides in unserer Gesellschaft kaum noch anzutreffen ist.
04.04.2021, 19  Uhr
Norbert Bolz
Helfer für zwei Räder: Mit Apps auf Motorrad-Tour
Christlich begründete Positionen sind in ethischen Debatten zunehmend in der Minderheit.
13.02.2021, 13  Uhr
Arnd Küppers
Karl-Otto Apel, Philosoph
Der Philosoph Karl-Otto Apel hat vom Geistigen nur die Sprache übrig gelassen. Doch für vernünftige Aussagen ist das zu wenig.
10.02.2021, 14  Uhr
Alexander Riebel
Ludwig Wittgenstein, Philosoph
Mit der Wende zum linguistic turn fanden Sprachphilosophen ein Mittel, die Welt nach neuen Regeln ohne Metaphysik einzurichten.
15.01.2021, 16  Uhr
Vorabmeldung
Pressekonferenz zur Eröffnung der ersten Synodalversammlung
Mit Inbrunst betreibt das "Zentralkomitee der deutschen Katholiken" (ZDK) den sogenannten Synodalen Weg.
19.12.2020, 12  Uhr
Bernhard Meuser
Mehr laden