MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

George Soros

Eine unzuverlässige und wankelmütige Politik aus Deutschland und Frankreich hat die osteuropäischen Nachbarn verunsichert, aber auch deren Eigeninitiative und Selbstvertrauen gestärkt.
29.04.2022, 21 Uhr
Kristina Ballova
Posthumanismus, Genderpolitik, Cancel Culture, anti-religiöse Strömungen: Der Liberalismus des „Great Reset“ ist das Angriffsziel des Putin-nahen Intellektuellen Alexander Dugin .
07.03.2022, 15 Uhr
Alexander Riebel
In Zeiten der Verwirrung hebt sich die Initiative "Deutschland betet" wohltuend ab vom innerkatholischen Dauerstreit und der Angst vieler Christen vor einer neuen Weltordnung, in der Gott ...
16.12.2021, 19 Uhr
Regina Einig
Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat seinen internen Ethikkodex modifiziert Der Jurist Grégor Puppinck mutmaßt über die Gründe.
27.10.2021, 08  Uhr
Meldung
Justitia
Gewaltenteilung: Eine kleine Elite kontrolliert das gesamte System, meint der Direktor des Europäischen Zentrums fur Recht und Justiz (ECLJ), Grégor Puppinck im ...
27.05.2021, 13  Uhr
Cornelia Kaminski
Internationale Zeitungsschau: Le Point von Juli 2020
Die Ottomanen kehren zurück - Soros spendet für die Bewegung "Black Lives Matter" - Umgekehrter Rassismus in Hollywood - Politisch korrekte Veränderungen an "Tim ...
22.07.2020, 18  Uhr
Katrin Krips-Schmidt
„Die Bedeutung des Glaubens“
Der atheistische Philosoph Tim Crane ruft zu einem ehrlichen Dialog zwischen Gläubigen und Atheisten auf.
18.12.2019, 13  Uhr
Urs Buhlmann
Einweihung von neuem Skatepark in Ungarn
Die ungarische Familienpolitik: Ihre Maßnahmen, Ergebnisse, Gegner und Perspektiven.
11.08.2019, 18  Uhr
Jürgen Liminski
Eurovision Song Contest winner Conchita Wurst of Austria sings du
Warum wir über Kurs und Zukunft Europas mit Argumenten streiten sollten.
24.04.2019, 10  Uhr
Sophia Kuby
Bayern will nach den Worten von CSU-Vize Manfred Weber Lehrstühle der von Schließung bedrohten Zentraleuropäischen Universität (CEU) in Budapest finanzieren.
13.03.2019, 13  Uhr
Mehr laden