MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Edith Stein

„Projekt Stolpersteine“: Die große Mehrheit der Steine erinnert an jüdische Menschen. Doch auch zahlreiche Steine für katholische Märtyrer unter dem Hakenkreuz wurden verlegt .
29.01.2023, 09 Uhr
Constantin von Hoensbroech Ulrike von Hoensbroech
Die Untersekretärin des vatikanischen Synodensekretariats, Nathalie Becquart, erteilte dem Weiheamt für Frauen eine Absage. Frauen könnten dennoch viel tun. Sie hat Recht. Ein Kommentar.
15.12.2022, 18 Uhr
Dorothea Schmidt
Wer auf der Frankfurter Buchmesse nach religiösen Büchern suchte, wurde enttäuscht. Viele Verlage kamen nicht, häufig wurde dem Massenpublikum das breite Verlagsprogramm vorenthalten .
28.10.2022, 15 Uhr
Michael Karger
Schwester Anna Mirijam Kaschner cps
In Skandinavien gibt es so gut wie keine Forderungen nach dem Priesteramt für Frauen, aber den Wunsch nach mehr Hilfe, um dem Glauben und der Lehre der Kirche ...
11.08.2022, 13  Uhr
Regina Einig
Edith Stein Kirchenfenster
Vor 80 Jahren wurde die heilige Edith Stein ermordet. Eine Relecture ihrer Schriften über die Berufung der Frau könnte dazu beitragen, die innerkirchliche ...
08.08.2022, 21  Uhr
Regina Einig
Prof. Hanna Barbara Gerl Falkovitz erhält päpstlichen Silvesterorden
Edith-Stein-Gesellschaft würdigt nicht nur die Wissenschaft, sondern auch „was den Menschen ausmacht“: den Einsatz der Preisträgerin für und ihre Sorge um die ...
27.06.2022, 14  Uhr
Meldung
Katharina Westerhorstmann verkörpert genau jenen Typ Frau, der heute in der katholischen Kirche von vielen vermisst wird.
Jung, eloquent, gebildet und mutig. Eine Moraltheologin, wie sie heut in der katholischen Kirche eigentlich gebraucht wird, hat das Synodalforum "Sexualität" ...
16.06.2022, 13  Uhr
Regina Einig
Neuer Kernspintomograph
Methodisch schließt die Naturwissenschaft vom Einzelnen auf das Allgemeine, vom Phänomen auf die Regel dahinter. Dabei muss sie ins Detail vordringen.
12.05.2022, 19  Uhr
Josef Bordat
Mehr laden