MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Dominikus Schwaderlapp

Der Synodale Weg offenbare zwei unversöhnliche theologische Denkrichtungen, schreibt der Regensburger Bischof Voderholzer in einem exklusiven Beitrag für die „Tagespost“.
14.09.2022, 15 Uhr
Bischof Rudolf Voderholzer
Die Voten zu den Handlungstexten konterkarieren einige Gemeinplätze der kirchlichen Debatten. Die namentliche Abstimmung verfehlte ihre einschüchternde Wirkung aber nicht.
10.09.2022, 11 Uhr
Regina Einig
Nach Information der Wochenzeitung "Die Zeit" belässt Papst Franziskus den Kölner Kardinal im Amt. Er soll jedoch eine Bedenkzeit von mehreren Monaten nehmen.
24.09.2021, 10 Uhr
Meldung
Eine Visitation im Erzbistum Köln. Diese vom Vatikan angeordnete Apostolische Visitation beflügelt die Erwartungen im Erzbistum. Die Situation soll genau untersucht werden.
03.06.2021, 13 Uhr
Heinrich Wullhorst
Moraltheologe Eberhard Schockenhoff
Der verstorbene Moraltheologe Eberhard Schockenhoff wusste den Diskurs um Moral in dieser Zeit voran zu treiben. Das wurde immer kontrovers diskutiert.
20.07.2020, 19  Uhr
Redaktion
Schwaderlapp verteidigt Zölibat
Der Kölner Weihbischof Dominik Schwaderlapp sieht viele gute Gründe, am Zölibat festzuhalten. Den Begriff vom „Zwangszölibat“ bezeichnet er als diffamierend.
22.02.2019, 10  Uhr