Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung Katechismuspodcast

Das Gesetz in Person

 Jesus räumte mit dem Gesetz auf: Keinen Iota wolle er verändern. Gleichzeitig erfüllte er die Gesetze auf einzigartige Weise. Dazu Weihbischof Schwaderlapp in der 114. Folge des Katechismuspodcasts.
Gesetzgeber, Gesetzeshüter oder Gesetz-Erfüller? In Wahrheit ist Jesus Christus selbst das Gesetz.
Foto: IMAGO/klaus rein (www.imago-images.de) | Gesetzgeber, Gesetzeshüter oder Gesetz-Erfüller? In Wahrheit ist Jesus Christus selbst das Gesetz.

 Jesus habe, so der Kölner Weihbischof Dominikus Schwaderlapp, das Gesetz, das Gott Mose auf dem Sinai gegeben habe, nicht abgeschafft, sondern es vollendet. Er habe ihm seine endgültige Auslegung gegeben. „Er ist der göttliche Gesetzgeber, der dieses Gesetz vollkommen erfüllt“. Er, der treue Gottesknecht bringe mit seinem Sühnetod das einzige Opfer dar, das alle im ersten Bund begangenen Übertretungen erlösen vermag.

Lesen Sie auch:

Verselbstständigtes Gesetz

Das Wort „Gesetz“ klinge für die Menschen heute erst einmal einengend. Aber zur Zeit des alten Bundes sei das Gesetz ein Zeichen der Weisheit gewesen: Kein anderes Volk habe so deutliche Weisungen erhalten. Jesus Christus habe sich an dieses Gesetz auch beachtet. Allerdings war er auch die Erfüllung vieler der kultischen Gebote des damaligen Judentums. Diese hätten sich, so der Weihbischof, ein wenig verselbstständigt. „Eigentlich wollten die Gesetze nur daran erinnern, um was es geht. Nämlich das Herz dem Herrn zu öffnen.“ Jesus aber habe all diese Gebote, die auf Gott hinweisen sollten, erfüllt. DT/sdu

Info: Der Katechismus- Podcast der Tagespost

Wer Ohren hat, der höre!

Im „Katechismus-Podcast“ der „Tagespost“ erhalten Sie einen umfassenderen Blick auf den katholischen Glauben, denn helle Köpfe erläutern theologische Fragen. Erwarten können Sie substanzielle Antworten in klarer und verständlicher Sprache zu Fragen der kirchlichen Lehre. Der „Katechismus-Podcast“ der „Tagespost“ zum Kompendium des Katechismus der katholischen Kirche erscheint viermal pro Woche. Wir hören uns!

Auf unserer Seite finden Sie alle Folgen im Dossier Podcast zum Katechismus.

Sie können den Podcast als RSS- Feed abonnieren. 

Der Podcast ist erreichbar über: 

Apple Podcasts

Spotify

Castbox

Google Podcasts

Radio Public

Stitcher

 

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Themen & Autoren
Meldung Dominikus Schwaderlapp Jesus Christus Podcast zum Katechismus

Weitere Artikel

Manchmal treibt Weihbischof Dominikus Schwaderlapp der Gedanke um, lieber in der Zeit Jesu zu leben. Allerdings hätten Christen es heute eigentlich leichter.
16.09.2023, 14 Uhr
Meldung
Jesus hat die Zerstörung des Tempels vorhergesagt. Doch mit der Eucharistie macht er Herzen und Tabernakel auf der ganzen Welt zu Tempeln Gottes.
15.09.2023, 14 Uhr
Meldung
Mutter und Jungfrau: In der 98. Folge erklärt Weihbischof Dominikus Schwaderlapp die jungfräuliche Empfängnis Jesu.
10.08.2023, 14 Uhr
Meldung

Kirche

Die Eucharistische Prozession macht Halt in Champion, dem einzigen anerkannten Marienerscheinungsort der USA. Mehr als 2.000 Gläubige schließen sich dort der Prozession an.
24.06.2024, 14 Uhr
Kai Weiß
Wieder eine Aufgabe für den Sekretär von Benedikt XVI.: Die Zeit der gespannten Beziehungen zu Franziskus ist beendet.
24.06.2024, 12 Uhr
Guido Horst
Der Bischof von Dresden-Meißen lud ein, eigene Grenzen und Ängste zu überwinden und Jesus ganz zu vertrauen. Landesbischof Bilz lobte die verschiedenen Gruppen der Kirche.   
23.06.2024, 14 Uhr
Meldung