MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Alfred Rosenberg

Die neue "Tagespost"-Reihe „Mythen und Sagen“ beginnt mit einer Betrachtung über Entstehung, Wesen und Zweck des Mythos an sich. 
15.04.2024, 11 Uhr
Michael Karger
Eine neue "Tagespost"-Serie stellt Werke vor, die sich auf dem Index verbotener Bücher des Vatikans befanden. Den Auftakt macht Alfred Rosenbergs berüchtigtes NS-Machwerk.
08.02.2024, 15 Uhr
Urs Buhlmann
Die christlichen Ursprünge freilegen: Meister Eckhart wird heute von bloßer Spiritualität und Lebenskunst vereinnahmt.
14.03.2023, 16 Uhr
Explosiv
Texte für Synodalen Weg lassen die Masken fallen. Wie Kerninhalte des Glaubens in den Vorlagen zur zweiten Lesung auf der Synodalversammlung umgedeutet werden.
02.09.2022, 09  Uhr
Michael Karger
Bonn,  Beethoven-Denkmal
Die 9. Symphonie Beethovens war nicht nur ein Sieg über den Absolutismus, sondern auch die Hoffnung auf eine freie Menschheit. Zum 250. Geburtstag des Komponisten.
17.12.2020, 15  Uhr
Stefan Groß-Lobkowicz
Berlin Mitte Denkmal Hegel am Hegelplatz Berlin City Ost
250 Jahre Hegel: Klaus Vieweg stellt die Freiheitslehre in den Mittelpunkt seiner Biographie über den Philosophen. Das Naturrecht aus dem freien Willen.
31.08.2020, 07  Uhr
Alexander Riebel
Gerhard B. Winkler über Kanoniker und Mönche. Von Harm Klueting
10.10.2018, 12  Uhr
Bunter Wald
Von den Germanen bis zu den Grünen, von Joseph v. Eichendorff bis zu Ernst Jünger – Die Deutschen und ihre Bäume. Von Ingo Langner
18.10.2017, 13  Uhr