Doppelstandards

Wenn zwei das Gleiche tun

Zwiespältige Wertigkeiten in Urteilen. Wie sich Bewertungen gleicher Handlungen und Sachverhalte in einer woken Welt unterscheiden können. 
Nicht richtig Regenbogen
Foto: Sebastian Gollnow (dpa) | Die 'One Love'» - Kapitänsbinde der Nationalmannschaft soll für Toleranz und Vielfalt stehen.

Über moderne Doppelstandards schreibt Tagespost- Kolumnistin Birgit Kelle in der neuen Folge ihrer Kolumne „Ungeschminkt“. Dazu untersucht die Erfolgsautorin gleiche Handlungen verschiedener Personen und Gruppen, die gesellschaftlich zu völlig unterschiedlicher Bewertung führen. Als Beispiel wird der Osnabrücker Bischof Franz- Josef Bode angeführt, der ohne Probleme als Bischof und stellvertretender Vorsitzender der Bischofskonferenz geeignet sei, so Kelle, obwohl ihm von Gutachtern Amtsversagen über zwei Jahrzehnte bescheinigt worden sei. Dem Erzbischof von Köln, dem bislang kein Fehlverhalten in dieser Sache nachgewiesen werden konnte, lasse man keinen Halbsatz unkommentiert durchgehen. 

Lesen Sie auch:

Auch im Sport

In ähnlicher Weise stellt Kelle dar, wie unterschiedlich sich Beurteilungen im Sport, in der internationalen Energiepolitik und nicht zuletzt bei Urteilen über angebliche oder wirklich rechte Regierungen gefällt werden. Für die gratismutige „One- Love“- Armbinde der deutschen Nationalmannschaft, die in Katar getragen werden soll, hat die Bestsellerautorin nur Spott übrig, angesichts der Tatsache, dass gerade Katar nun wahrlich kein Musterland westlicher Toleranz ist. 

Wo Zwangsarbeiter Stadien bauten, in die Frauen nicht mal reindürften und wo man Homosexualität und schwenkende Regenbogenfahnen mit Gefängnis bezahle, so Kelle, hielten Manuel Neuer, der DFB und Co. beide Augen weit geschlossen. Wie sehr sich solche Doppelstandards auch im Umwelt- und Klimaschutz zeigen weiß Birgit Kelle plastisch zu beschreiben. Es kommt halt nur auf die richtige Haltung an, erklärt Birgit Kelle dem Leser. DT/pwi

Lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Tagespost eine neue Folge der Kolumne Ungeschminkt von Birgit Kelle. 

Themen & Autoren
Vorabmeldung Erzbischöfe Klimaschutz Manuel Neuer

Weitere Artikel

Große Fußball-Sommermärchen-Gefühle wollen dieses Jahr nicht aufkommen. Liegt es an der moralischen Überfrachtung der Teams oder am fehlenden Rückgrat der Spieler?
25.11.2022, 05 Uhr
Birgit Kelle
In Zeiten des Klimawandels erleben emissionsarme Kernkraftwerke eine Art „Revival“. Zudem wird weiter an Innovationen geforscht.
17.11.2022, 19 Uhr
Josef Bordat

Kirche

Der Freiburger Dogmatiker Helmut Hoping analysiert das Magnus Striets Buch „Für eine Kirche der Freiheit“
07.12.2022, 11 Uhr
Vorabmeldung
Papst Franziskus überreicht den renommierten Ratzinger-Preis an den französischen Dogmatiker Michel Fedou SJ und den Rechtsgelehrten Joseph Halevi Horowitz Weiler.
06.12.2022, 14 Uhr
Stephan Baier
Der Ton bei Kirchens wird rüder. Nun verschärft das Internetportal katholisch.de seine Netiquette und stellt Kriterien auf, über die man streiten kann.
03.12.2022, 11 Uhr
Regina Einig
Die Gruppe, die zum kontinentalen europäischen Vorbereitungstreffen der Weltsynode nach Prag fahren soll, repräsentiert die deutschen Katholiken in keiner Weise.
02.12.2022, 11 Uhr
Dorothea Schmidt
Nach russischer Empörung wurden die Internetseiten des Heiligen Stuhls attackiert. Auffällige Parallelen zum Hacker-Angriff auf das Europäische Parlament.
01.12.2022, 12 Uhr
Meldung