Birgit Kelle

Kolumnistin
Birgit Kelle

Aktuelle Artikel

Mann und Frau neigen politisch in verschiedene Richtungen.
Laut einer neuen Studie wählen Männer rechts, Frauen links. Birgit Kelle meint: Am Ende ist doch alles rechts, was nicht linksweiblich ist.
17.02.2024, 05  Uhr
Birgit Kelle
Kein trockener Boden für Habeck: Aber von Gewalt wollte die Polizei am Fährenanleger nicht sprechen.
AfD-Erfolge, Bauernproteste, und ein schwimmender Wirtschaftsminister: Kein Wunder, dass die Ampel rot sieht, findet Birgit Kelle.
20.01.2024, 05  Uhr
Birgit Kelle
Der Kaiser trägt Damenkleider
Heute sind die neuen Kleider des Kaisers nicht mehr ganz unsichtbar, sie sind nur noch durchsichtig.
02.12.2023, 05  Uhr
Birgit Kelle
Greta Thunberg stellt sich im Nahostkonflikt undifferenziert auf die Seite der Palästinenser
Die ganze Armada des deutschen Gutmenschentums ist seit Beginn des Krieges gegen Israel komplett in die verbale Deckung gegangen.
04.11.2023, 05  Uhr
Birgit Kelle
Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
Es wird viel Geld ausgegeben für die politische Bildung der Bürger. Was davon ist notwendig, was reine Geldverschwendung?
07.10.2023, 05  Uhr
Birgit Kelle
Die Grünen: „Opa bitte wähl für mich“
Nur vor der Wahl hat die normale Familie für die Grünen Bedeutung. Kinder sollen Eltern und Großeltern einwerben und sie nach der Wahl so richtig zur Kasse bitten.
09.09.2023, 07  Uhr
Birgit Kelle
Logo der ARD: „Wir sind Deins.“
Auf das richtige Sprachbild kommt es an: Zuschauer dürfen nach der gendergerechten, nun die klimagerechte Sprache lernen.
10.08.2023, 05  Uhr
Birgit Kelle
Deutsche und israelische Fahne
Das Heilige Land überrascht. Trotz zahlreicher Konflikte herrscht ein Gefühl von Sicherheit und Gastfreundschaft.
15.07.2023, 05  Uhr
Birgit Kelle
Der Feind der schönen bunten Transwelt
Die SPD-nahe Friedrich Ebert Stiftung warnt vor Personen, die transfeindliche und rechte Narrative bedienen. Man dürfe ihnen nicht in die Falle gehen.
17.06.2023, 05  Uhr
Birgit Kelle
Lord Of The Lost
Wer sich dem LGBT-Zeitgeist verschreibt, statt auf den Geschmack und Meinung der normalen Menschen zu hören, geht regelmäßig pleite.
15.05.2023, 16  Uhr
Birgit Kelle
Mehr laden