Stefan Rehder

Korrespondent - Bioethik, "Glauben & Wissen"

Stefan Rehder (geb. 1967) ist Bioethik-Korrespondent und verantwortet die Seite „Glaube und Wissen“. Er studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik in Köln und München. Nach dem Examen arbeitete er zunächst als Redakteur für die „Passauer Neue Presse“ sowie als Pressereferent des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie. Er ist Autor mehrerer bioethischer Sachbücher.

Stefan Rehder ist Bioethik-Korrespondent der "Tagespost"

Aktuelle Artikel

Sterbehilfe
Suizidhilfe: Wenn der Gesetzgeber rechtlich regeln soll, was eigentlich nur verboten werden kann.
20.05.2022, 11  Uhr
Stefan Rehder
Proteste für die Abschaffung von §219a
§ 219a StGB: Wir sollen für dumm verkauft werden. Oder: Wie Ampelkoalition den Bürgern ein X für U vorzumachen versucht.
19.05.2022, 07  Uhr
Stefan Rehder
Bundestag - Marco Buschmann
Warum die rot-grün-gelben Pläne für den Umbau der Gesellschaft vor allem Christen zu schaffen machen werden.
18.05.2022, 19  Uhr
Stefan Rehder
Deutschlands Aufgaben für die Zukunft
Zeit für einen neuen Anstrich: Deutschland muss sich ehrlich machen und eine echte geistig-moralische Wende starten.
14.05.2022, 09  Uhr
Stefan Rehder
Evolutionsstufe der Menschheit durch die Fusion mit Technologie
Der Transhumanismus ist eine Religion, die sich als Wissenschaft tarnt. Mit einer Fachtagung beleuchtet der Bundesverband Lebensrecht die Pläne der Menschenoptimierer.
05.05.2022, 19  Uhr
Stefan Rehder
Amazon
Die Arbeitswelt wird immer totalitärer: Was davon zu halten ist, dass Amazon künftig abtreibungswillige Mitarbeiterinnen finanziell unterstützen will.
04.05.2022, 11  Uhr
Stefan Rehder
Beratung
Das Bistum Würzburg hat angekündigt, die Zusammenarbeit mit „Pro Familia“ beenden zu wollen. 
21.04.2022, 11  Uhr
Stefan Rehder
Podcast: Ein Zellhaufen spricht über Abtreibung
In den sozialen Medien findet der Podcast „Ein Zellhaufen spricht über Abtreibung“ immer mehr Zuspruch. Aber wer steckt eigentlich dahinter? Ein Porträt.
21.04.2022, 17  Uhr
Stefan Rehder
Verschwörungstheorie vom "Great Reset"
Die Verschwörungstheorie des "Great Reset" zieht immer weitere Kreise. Auch Katholiken erweisen sich hier längst nicht immer als immun.
22.04.2022, 09  Uhr
Stefan Rehder
Mehr laden