Stefan Rehder

Korrespondent - Bioethik, "Glauben & Wissen"

Stefan Rehder (geb. 1967) ist Bioethik-Korrespondent und verantwortet die Seite „Glaube und Wissen“. Er studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik in Köln und München. Nach dem Examen arbeitete er zunächst als Redakteur für die „Passauer Neue Presse“ sowie als Pressereferent des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie. Er ist Autor mehrerer bioethischer Sachbücher.

Stefan Rehder ist Bioethik-Korrespondent der "Tagespost"

Aktuelle Artikel

"Gehsteigbelästigung"
Wie die Ampelregierung vorgeburtliche Kindstötungen zu einer normalen Gesundheitsdienstleistung machen will. Eine Analyse.
12.07.2024, 17  Uhr
Stefan Rehder
Toni Kroos hängt die Fußballschuhe an den Nagel
Nach dem Ausscheiden Deutschlands hat Toni Kroos die Fußballschuhe an den Nagel gehängt – Tribut eines Kroosianers.
10.07.2024, 16  Uhr
Stefan Rehder
Abtreibungsgegner demonstrieren in Augsburg
Die Ampelkoalitionäre wollen sich offenbar mit unnötigen und verfassungsrechtlich bedenklichen Grundrechtseingriffen in die Parlamentsferien verabschieden.
03.07.2024, 13  Uhr
Stefan Rehder
Euro 2024: Deutschland - Dänemark
Nach der „Gewitterschlacht von Dortmund“ stehen die Nagelsmänner im Viertelfinale. Was „Scholz & Kollegen“ davon lernen könnten.
30.06.2024, 18  Uhr
Stefan Rehder
Polarlichter über einem schneebedeckte Gebirgszug in Norwegen
Wie die Quantenphysik das materialistische Weltbild zum Einsturz bringt und warum Meta-Erzählungen wichtig bleiben.
27.06.2024, 19  Uhr
Stefan Rehder
SPD-Positionspapier zur Streichung von §218
Die SPD will Abtreibungen bis zur Überlebensfähigkeit des Fötus außerhalb des Uterus legalisieren. Mit gesundem Menschenverstand lässt sich dem nicht mehr beikommen.
27.06.2024, 11  Uhr
Stefan Rehder
Bundeskabinett unter Leitung von Bundeskanzler Olaf Scholz.
Oder: Warum das Kabinett von Olaf Scholz wie eine Parkuhr spielt und das nächste K.O.-Spiel verlieren wird.
25.06.2024, 16  Uhr
Stefan Rehder
Mehr laden