MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Wahrung der Menschenrechte

Weil der Staat nicht allmächtig ist, müssen auch seine Hilfeleistungen ethisch verantwortet werden können. Zum Umgang des Staates mit der Pandemie.
30.05.2020, 15 Uhr
Heribert Lennartz
Der Iran genießt im Westen nicht gerade den besten Ruf. Dabei trifft man im Land keineswegs auf islamistische Dämonie und Rückständigkeit von Jahrhunderten, sondern sehr häufig auf große ...
01.09.2019, 12 Uhr
Malte Heidemann
Ein erneutes Erstarken des „Islamischen Staates“ oder anderer radikal-islamistischer Gruppierungen bleibt wahrscheinlich. Von Kamal Sido
27.03.2019, 13  Uhr
Abu Dhabi (KNA) Papst Franziskus und Großimam Ahmad Mohammad Al-Tayyeb haben am Montag eine gemeinsame Erklärung zum Thema „Menschliche Brüderlichkeit“ ...
06.02.2019, 13  Uhr
Sarajevo (DT) Die Spaltung Bosnien-Herzegowinas und die mangelhafte Wahrung der Menschenrechte, vor allem für die Heimatvertriebenen, hat der Bischof von Banja ...
19.12.2018, 13  Uhr
Stephan Baier