MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Künstliche Intelligenz

Computer rechnen ­schneller und spielen ­besser Schach. Auch trifft KI manchmal lukrativere Investitionsentscheidungen. Zwischen Mensch und Maschine klafft dennoch ein unüberwindbarer Graben.
30.06.2022, 19 Uhr
Josef Bordat
Posthumanismus, Genderpolitik, Cancel Culture, anti-religiöse Strömungen: Der Liberalismus des „Great Reset“ ist das Angriffsziel des Putin-nahen Intellektuellen Alexander Dugin .
07.03.2022, 15 Uhr
Alexander Riebel
Der neue Normalfall wird sich aller Voraussicht nach verfestigen, meint Alexander Pschera. Warum wir seiner Meinung nach nichts aus der Corona-Krise lernen werden.
03.06.2021, 17 Uhr
Alexander Pschera
Steht die Schaffung maschineller „künstlicher Intelligenz” oder eines „künstlichen Bewusstseins/Geistes” kurz bevor?
20.05.2021, 17 Uhr
Heribert Vollmer
Quanten-Photonik
Warum die Universität des Saarlandes jetzt einen neuen Studiengang zur Künstlichen Intelligenz anbietet, erklärt Friederike Meyer zu Tittingdorf im Interview mit ...
07.11.2020, 13  Uhr
Alexander Riebel
Roboter
Die nächsten drei Jahre werden darüber entscheiden, ob Deutschland in 30 Jahren Weltmarktführer oder Entwicklungsland sein wird.
29.03.2020, 18  Uhr
Marius Menke
Künstlicher Intelligenz:Zwei Roboter bohren und setzen Nieten im Airbus Werk
Die Digitalisierung bietet dem deutschen Mittelstand viele Chancen, doch der nutzt diese noch zu zaghaft.
14.02.2020, 15  Uhr
Stefan Rochow
Der Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche (Bitkom) hält der Bundesregierung Versäumnisse bei der Digitalisierung vor.
24.07.2019, 12  Uhr
Computer mit Binärcode
Manche Wissenschaftler hoffen, dass an die Stelle der Schöpfung eine Matrix digitaler Informationen in Form von Bits treten kann – doch das „Gesicht ...
28.05.2019, 11  Uhr
AI(Artificial Intelligence) concept.
Die „Süddeutsche Zeitung“ druckt Beiträge der atheistischen Gruppe „Dritte Kultur“ zur Künstlichen Intelligenz nach. Von Alexander Riebel
27.03.2019, 13  Uhr
Mehr laden