MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Koptische Christen

Verfolgung nimmt zu. Der siebte Kongress „Christenverfolgung heute“ zeigt, dass Christen immer stärker ins Visier von Extremisten geraten. Trotzdem wächst die Kirche.
18.11.2021, 09 Uhr
Veronika Wetzel
Über 800 Jahre alte aramäische Manuskripte und andere christlichen Kunstschätze im Irak waren durch den IS bedroht. Ein mutiger Dominikanerpater setzte sich für ihre Rettung ein.
24.02.2021, 09 Uhr
Emanuela Sutter
Gethsemane-Bild des serbisch-orthodoxen Künstlers Nikola Saric
Nikola Saric, der die koptischen Märtyrer von 2015 dem Vergessen entriss, präsentiert seine religiösen Bilder in Eichstätt.
05.07.2020, 18  Uhr
Stephan Baier
Das Licht Gottes im Leben
Manchmal scheint Licht in unser Leben. Kommt es von Gott?, fragen dankbar und bejahend die einen. Andere beginnen zu zweifeln, ja zu hassen.
29.01.2020, 09  Uhr
Lorenz Jäger
Koptische Bibel
Alltagssprache der Christen im alten Ägypten: Das Jerusalemer Institut für Sprachen bietet Kurse auf Koptisch an.
07.07.2019, 15  Uhr
Till Magnus Steiner
"Kelch des Heiligen Johannes der Evangelist" von Hans Memling (1430–94).
Schluss mit dem Jammern: Verfolgung ist für Christen der Normalfall. Von Ingo Langner
30.01.2019, 13  Uhr
Dialog mit Muslimen
Die Seligsprechung im algerischen Oran und ein Besuch des Papstes in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Im Dialog mit dem Islam taut das Eis weiter ab.
12.12.2018, 15  Uhr
Guido Horst
Das Thema Christenverfolgung lässt sich keineswegs auf einen Kulturkampf zwischen Christentum und Islam reduzieren. Von Michael Brand
21.11.2018, 14  Uhr
Keine Nachrichten sind gute Nachrichten? Die Meldungen über den sogenannten „Islamischen Staat“ sind weniger geworden, laut Angaben der irakischen Regierung ist ...
06.06.2018, 12  Uhr
Mehr laden