MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Joachim Frank

Wer die Pille verwechselt, löst keine moraltheologische Kehrtwende aus. Der Buchautor Hubert Hecker zeigt, warum der Kölner Kliniken-Skandal des Jahres 2013 in Wahrheit ein Medienskandal war.
21.10.2021, 11 Uhr
Rainer Klawki
Ein Flüchtlingsboot als Altar
Mediendirektor Günther und Journalist Frank diskutieren im Kölner Presseclub über das Verhältnis von Kirche und Medien.
29.11.2019, 11  Uhr
Ulrike von Hoensbroech
Titelblätter: „Bonifatiusbote“, „Der Sonntag“ und „Glaube und Leben“.
Sind die deutschen Kirchenzeitungen noch zu retten? Von Benedikt Winkler
28.05.2019, 13  Uhr
Benedikt Winkler
Markus Günther
Markus Günther wird neuer Medienchef im Erzbistum Köln. Bereits in der Vergangenheit fiel der Publizist als wacher Beobachter der Kirche auf. Von Josef Bordat
02.01.2019, 12  Uhr
In welche Richtung will der Papst Franziskus die Kirche führen?
Eine Podiumsdiskussion über die Krise des Pontifikats. Von Regina Einig
12.09.2018, 14  Uhr
Hass im Internet soll verschwinden
Welche Rolle spielen die Medien im Hinblick auf das Leitmotiv des Katholikentags? Was können Journalisten tun, um zur Abrüstung im Internet beizutragen - in einer ...
16.05.2018, 12  Uhr
Hans Joas
Der Religionssoziologe Hans Joas über Heiligkeitsvorstellungen, das Wachsen von Christentum und Islam und die Ambivalenz aufklärerischer Rationalität.
19.04.2018, 10  Uhr