MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Heraklit

Viele dachten, wir steuern auf ein Wohlfahrtsparadies zu, das keine Zwietracht mehr kennt. Seit dem Ukraine-Krieg wissen wir, dass wir uns das Böse und die Widersprüchlichkeiten nicht einfach ...
18.04.2022, 21 Uhr
Holger Fuss
Die größte denkbare Kerbe der Geschichte hat real stattgefunden: die Geburt eines Gottes auf dieser Erde.
25.12.2021, 07 Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Heidegger wollte sich aus der Philosophie „herausphilosophieren“. Das Werk dieses eigenwilligen Kopfs bietet der Forschung noch reichlich Stoff.
11.09.2021, 15 Uhr
Lorenz Jäger
Ethik lässt sich nicht allein aus der Ich-Perspektive begründen. Nach Robert Spaemann basiert sie vielmehr auf der Begegnung mit dem Sein des Anderen.
12.01.2020, 15 Uhr
Engelbert Recktenwald
Still life art photography on human skull skeleton
Zum Menschsein gehört die Auseinandersetzung mit dem Sterben und die Vorbereitung auf den Tod. Von Josef Bordat
07.11.2018, 13  Uhr
Ein Denar des Kaisers Marcus Aurelius
Machtgelüste waren ihm fremd – Eine neue liebevolle Biografie zu Marc Aurel regt zur Lektüre an. Von Clemens Schlip
24.10.2018, 12  Uhr
Ausstellung "Goldener Horizont"
Die alten Mythen vom heiligen Kind werden von der Wirklichkeit eingelöst und bewahrt, vor allem aber übertroffen. Von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
19.12.2017, 13  Uhr