MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Felix Genn

Sternstunde der Synodalität: Alle Bistümer im deutschsprachigen Raum folgen dem Papst und empfehlen Russland und die Ukraine dem Unbefleckten Herz Mariens.
23.03.2022, 19 Uhr
Regina Einig
Wie sich die deutschen Bistümer an der Aktion von Papst Franziskus am kommenden Freitag beteiligen. Ein Überblick.
24.03.2022, 10 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Abschied vom Pfarrer. Das Bistum Essen gibt Kirchen auf und will Laien Gemeinden leiten lassen. Nur ein Drittel der Kirchen wird bleiben.
28.10.2021, 15 Uhr
Heinrich Wullhorst
Bruder Julian
Der Kapuzinerbruder Julian aus Münster nutzt die sozialen Medien für eine neue Form der Mission.
01.08.2021, 15  Uhr
Gerd Felder
Georg Bätzing  (r.) und Reinhard Marx
Immer lauter wird der Ruf nach einer Missbrauchsaufklärung nach dem Vorbild der Erzdiözese Köln. Bis dahin musste Kardinal Woelki einen schweren Weg gehen.
27.03.2021, 07  Uhr
Peter Hahne
Felix Genn
Bischöfe von Köln, Münster und Essen räumen Fehler im Umgang mit Missbrauchstätern ein – Genn kritisiert „Apparat“.
27.11.2019, 14  Uhr
Redaktion
Bischöfe wollen "Synodalen Weg" gemeinsam gehen
Unter den deutschen Bischöfen scheint der Wunsch, den "Synodalen Weg" gemeinsam zu gehen, stärker zu werden. Es ist noch nicht ausgemacht, ob das gelingen wird.
26.09.2019, 07  Uhr
Kilian Martin
Mehr laden