MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Erich Kästner

Gut und böse sein – können das auch Institutionen? Oder ist Moral nur etwas für Individuen? Und woran hat sich eine Ethik zu orientieren: an Tugenden oder Normen?
28.06.2020, 15 Uhr
Josef Bordat
2014 schaffte es die "Lügenpresse" zum Unwort des Jahres. Tatsächlich ist die Behauptung bis heute nicht haltbar. Doch ein Körchen Wahrheit lässt auch hier finden.
08.09.2019, 08 Uhr
Josef Bordat
CNN Journalist Award 2014
Beim medienethischen Kolloquium des Instituts für Gesellschaftswissenschaften Walberberg ging es um das Verhältnis von Wahrheit und Lüge im Journalismus.
08.05.2019, 11  Uhr
Vor 40 Jahren starb Erich Kästner
„Die Zeit ist schwarz, ich mach euch nichts weiß“: Zum 120. Geburtstag des Jugendbuchautors Erich Kästner. Von Gudrun Trausmuth
20.02.2019, 13  Uhr
Professor Norbert Bolz
Herr Professor Bolz, Sie beschweren sich seit einigen Jahren über die Politische Korrektheit, die auch in den deutschen Massenmedien herrsche.
13.05.2016, 15  Uhr
Coverbild des Romans "Leo Berlin"
Die Leo Wechsler-Krimis von Susanne Goga. Von Gerhild Heyder
25.01.2013, 15  Uhr
Stefan Andres, der als einer der Vordenker des vereinten Europas gilt.
Die bewegte Geschichte eines großen Schriftstellers in einem unruhigen Jahrhundert, erzählt von seiner Frau Dorothee Andres. Von Hans-Bernhard Wuermeling
03.01.2011, 15  Uhr
Miguel de Cervantes y Saavedra (1547–1616) nahm als spanischer Marine-Infanterist an der Schlacht von Lepanto teil.
05.05.2007, 12  Uhr