MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Augustus

Der Theologe Marius Reiser untersucht Geschichten des Neuen Testaments auf ihren historischen Gehalt. Das sei notwendig, um dann die richtigen Schlüsse über den symbolischen Inhalt zu ziehen.
31.01.2022, 11 Uhr
Michael Karger
Nîmes, das „französische Rom“, erinnert an die prägende Epoche der Römer in Okzitanien. Das neue Römermuseum in Nîmes erleichtert den Zugang zum römischen Erbe in der Provence und am ...
16.07.2021, 15 Uhr
Wolfgang Hugo
Baustelle Mausoleum
Die Metamorphosen eines der größten Gräber der Antike: Das Mausoleum des Kaisers Augustus in Rom wird zum Museum umgebaut.
19.01.2021, 17  Uhr
Antje Wolf
Fellini, Roma
Der christliche Advent reicht weit in heidnische Zeiten zurück. Eine Spurensuche von Ulrich Nersinger.
30.11.2020, 15  Uhr
Ulrich Nersinger
Tacitus
Bereits der römische Historiker Publius Cornelius Tacitus lebte in einem Überwachungsstaat. Zu seinem 1900. Todestag.
20.07.2020, 12  Uhr
Clemens Schlip
CDU-Bundesparteitag
Der Weg des jungen CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor an die Spitze des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern schien unaufhaltsam.
18.06.2020, 14  Uhr
Sebastian Sasse
Regensburger Dom
In der Rede von der Evangelisierung verdichten sich derzeit viele Missverständnisse. Doch die Bibel verweist auf den eisernen Bestand der Verkündigung, nicht auf ...
15.03.2020, 09  Uhr
Klaus Berger
Heilige Lanze
Jede Religion hat ihren eigenen Stifter und ihre ganz spezifische Vision, die Rückschlüsse auf die implizierte Ethik und das Menschenbild erlaubt.
16.02.2020, 15  Uhr
Lorenz Jäger
Jesuskind in der Krippe
Das Kind in der Krippe übersteigt alle Mythen.
21.12.2019, 16  Uhr
Michael Karger
Mehr laden