MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Interview

Monsignore Austen: „Viele haben vergessen, dass sie Gott vergessen haben“

Neuevangelisierung und Reformen schließen einander nicht aus, so der Konsultor des vatikanischen Dikasteriums für Evangelisierung im Gespräch.
Monsignore Georg Austen  überreicht Papst Franziskus das neue, von ihm herausgegebene Buch „Entdecke, wer dich stärkt“.
Foto: kA | Monsignore Georg Austen (links), Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, überreicht Papst Franziskus das neue, von ihm herausgegebene Buch „Entdecke, wer dich stärkt“.

Monsignore Georg Austen, geboren 1958, ist seit April 2023 Konsultor im vatikanischen Dikasterium für Evangelisierung. Seit 2008 ist er Generalsekretär des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. in Paderborn sowie Geschäftsführer des Diaspora-Kommissariats der deutschen Bischöfe/Diasporahilfe der Priester. Seit 1986 ist er Priester des Erzbistums Paderborn. Monsignore Austen ist gewähltes Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken und Berater in der Unterkommission für Missionsfragen der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz. 2016 ernannte ihn Papst Franziskus zum Missionar der Barmherzigkeit.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben