MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Alte Messe

Finstere Signale aus Rom. Zwei Schreiben zur Ausführung des Motu proprio „Traditionis custodes“ beunruhigen die Anhänger der „alten Messe“. Zukunft der alten Form der Liturgie ist unsicher.
11.11.2021, 19 Uhr
Regina Einig
„Traditionis custodis“ ändert zwar kaum etwas am liturgischen Alltag. Dennoch lässt das neue Motu proprio viele Fragen offen.
19.07.2021, 11 Uhr
Regina Einig