MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Eugen Drewermann

Moraltheologie allein genügt nicht, um ein gerechtes Urteil über den Umgang mit Missbrauch in der Vergangenheit zu fällen.
30.03.2021, 09 Uhr
Manfred Lütz
Der Sammelband zum Synodalen Weg, "Letzte Chance" zeigt exemplarisch Denkfehler und Engführungen auf, die die Debatte beeinflussen. Eine Buchrezension
31.01.2021, 09 Uhr
Karl-Heinz Menke
YouCat-Chef Bernhard Meuser hat kürzlich Apostaten im kirchlichen Dienst kritisiert. Die Reduktion der Kirche auf „linientreue Mitarbeiter“, so schreibt der Voerder Pastoralreferent Markus ...
12.01.2021, 19 Uhr
Markus Gehling
Wer viele Büchern zuhause hat, wird schnell an Grenzen stoßen: Der Lagerraum wird knapp. Dann stehen harte Entscheidungen an.
09.01.2021, 21 Uhr
Uwe Wolff
Am 25. November wäre Klaus Berger 80 geworden. Sein exegetisches Werk lohnt über seinen Tod hinaus die Beschäftigung.
24.11.2020, 11 Uhr
Stefan Hartmann
Eugen Drewermann
Der Theologe und Psychoanalytiker Eugen Drewermann feiert seinen 80. Geburtstag. Eine kritische Würdigung.
20.06.2020, 09  Uhr
Simon Kajan
Wer wird nächster DBK-Vorsitzender?
Jünger soll der künftige Vorsitzende der deutschen Bischöfe sein, wünscht Reinhard Kardinal Marx. Jede Vorhersage ist reine Spekulation.
29.02.2020, 12  Uhr
Peter Winnemöller
Theologe Karl Barth in seinen jüngeren Jahren in Basel
Am 10. Dezember jährt sich der 50. Todestag Karl Barths, des „Protestanten-Papstes aus Basel“. Von Stefan Hartmann
05.12.2018, 13  Uhr
Leipziger Religionskritiker im Gespräch
Horst Junginger ist Inhaber des einzigen Lehrstuhls für Religionskritik in Deutschland.
25.07.2018, 13  Uhr
flags of europe and the united states of america
Manche politische Diskussionen der aktuellen Zeit besitzen stärkere nationale Akzentuierungen. Von Felix Dirsch
11.04.2018, 12  Uhr