MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Erzbistum Berlin

Besuch im Christian-Schreiber-Haus (CSH) im brandenburgischen Alt-Buchhorst, wo seit Ostern 45 ukrainische Waisen- und Pflegekinder mit ihren Betreuern leben.
14.06.2022, 11 Uhr
Rocco Thiede
In Hamburg erhalten Schüler aller großen Religionen einen gemeinsamen „Religionsunterricht für alle“.
08.05.2022, 07 Uhr
Oliver Gierens
Stephan Mark (50) ist seit gut einem Jahr Gefängnisseelsorger in Stralsund. Diese Arbeit war für den Gemeindereferenten völliges Neuland, wie er im Gespräch erzählt.
24.11.2021, 11 Uhr
Oliver Gierens
Friedrich II., König von Preußen
Kaum ein Monarch spottete so sehr über organisierte Religion wie Friedrich der Große. Doch den Katholiken erging es gut unter dem toleranten Preußenkönig.
03.11.2021, 10  Uhr
Stefan Ahrens
Katharina Struber und Klaus Gruber
In Berlin liegen in einem Massengrab die Überreste von 18 polnischen Priestern. Jetzt sollen wenigstens ihre Namen zu lesen sein.
08.09.2021, 11  Uhr
Josefine Janert
Umbau der St. Hedwigs Kathedrale Berlin
Seit 2018 ist die Berliner Kathedrale geschlossen. Nach vielen Schwierigkeiten wird der Innenraum jetzt neu gestaltet - doch die Pläne bleiben umstritten. 
01.08.2021, 11  Uhr
Oliver Gierens
Eine Corona-Hochzeit
Die Rekordaustrittszahlen vom Vorjahr wiederholten sich 2020 nicht. Trotzdem sind die Zahlen kein Grund zur Freude - der Schwund geht recht ungebremst weiter.
24.07.2021, 17  Uhr
Peter Winnemöller
Der Berliner Erzbischof Heiner Koch
Ungereimtheiten bei dem jüngst veröffentlichten Berliner Missbrauchsbericht: Diese zeigen exemplarisch die Schwierigkeiten im Umgang mit Missbrauchsfällen.
25.06.2021, 09  Uhr
Heinrich Wullhorst
Kruzifix
Viele Menschen sind irritiert vom derzeitigen Auftreten einiger Amtsträger der Kirche: Ihnen wirft man zuviel Staatsnähe und Anpassung an den Zeitgeist vor.
26.06.2021, 11  Uhr
Tobias Klein
Mehr laden