Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung Maria Vesperbild

Bischof Bertram Meier: „Wir schützen und verteidigen das Leben“

Der Bischof von Augsburg feierte in Maria Vesperbild ein festliches Pontifikalamt. In seiner Predigt rief der Bischof zum engagierten Lebensschutz auf. Katholiken sollen das Thema in die Politik tragen.
Bischof Bertram Meier in Maria Vesperbild
Foto: Maria Steber_pba | Pontifikalamt zum Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel in Maria Vesperbild mit Bischof Bertram Meier.

Mit rund 3.000 Menschen feierte Bischof Bertram Meier im mittelschwäbischen Wallfahrtsort Maria Vesperbild einen festlichen Gottesdienst zum Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Zum ersten Mal in seiner Zeit als Bischof besuchte der Augsburger Oberhirte den Wallfahrtsort Maria Vesperbild. In seiner Predigt erinnerte er an die derzeitige politische Debatte um die Legitimierung des assistierten Suizids.

Lesen Sie auch:

„Hier darf es für katholische Christen keine faulen Kompromisse geben: Wir schützen und verteidigen das Leben von der Zeugung bis zum natürlichen Tod, ohne Wenn und Aber“, betonte der Bischof.

Keine neue Zerreißprobe

Schon der umstrittene Beratungsschein zum Schwangerschaftsabbruch sei einst fast zur Zerreißprobe für die katholische Kirche in Deutschland geworden. Der Bischof fuhr fort: „Frösche tragen wir über die Straße, doch Kleine und Schwache wie Embryonen und Senioren bleiben auf der Strecke", kritisierteder Bischof. "Wählen wir das Leben! Kämpfen wir für das Leben! Machen wir klare Ansage!“, rief der Augsburger Oberhirte den versammelten Gläubigen zu.  Marias „Ja“ zum Leben bezeichnete der Bischof als Vorbild.

Forderung an die Laien

Im Gespräch mit der Tagespost nach dem Gottesdienst forderte der Bischof von Augsburg die katholischen Laien auf, kirchliche Positionen in die Politik zu tragen. Damit distanzierte sich der Bischof von einseitig geführten Strukturdebatten, in denen der Schutz des Lebens nur eine untergeordnete Rolle spielt oder nicht vorkommt. DT/pwi

Lesen Sie einen Bericht und ein Interview zur Feier des Festes der Aufnahme Mariens in den Himmel in Maria Vesperbild in der kommenden Ausgabe der Tagespost. Das Epaper der Ausgabe können Sie

Themen & Autoren
Vorabmeldung Bertram Meier Katholikinnen und Katholiken Maria Vesperbild Pontifikalamt Predigten

Weitere Artikel

Maria Vesperbild hat nach langer Sanierung wieder ihre Tore geöffnet. Der Augsburger Bischof sieht darin ein „Bild der Erneuerung für die Kirche“.
01.05.2023, 16 Uhr
Benedikt Merz
Verdienstmedaille für Joachim Gauck und massive Kritik an Putins Expansionsbestrebungen. Europäischer Festakt auf Schloss Zeil. 
02.06.2024, 16 Uhr
Meldung

Kirche

Warum der Vatikan gegen den abtrünnigen Erzbischof vorgehen musste.
21.06.2024, 11 Uhr
Guido Horst
Der ehemalige apostolische Nuntius für die USA veröffentlicht die Vorwürfe des Glaubensdikasteriums selbst. Ihm droht die Exkommunikation. 
20.06.2024, 19 Uhr
Meldung
Pfarrer James Mallon belebt mit seinem „Divine Renovation“ den Missionsgedanken neu.
21.06.2024, 07 Uhr
Regina Einig
Die Linke und Die Partei werfen Rednern und Organisatoren der Konferenz vor, offen homophob und transfeindlich aufzutreten. Für Freitag ist eine Demo angekündigt.
20.06.2024, 16 Uhr
Meldung
Gemeinden mit traditioneller Theologie und unkonventionellen Methoden von innen sanieren: „Divine Renovation“ verfolgt beim Gipfeltreffen der Pfarreien hohe Ziele.
20.06.2024, 17 Uhr
Regina Einig