MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Ungeschminkt

Hass und Hetze zählen anscheinend nicht, wenn sie von Links kommen, stellt Birgit Kelle fest. Wer als Linker den Hass auf die Straße trägt, wird gar von CDU-Ministerpräsidenten gelobt.
05.07.2024, 05 Uhr
Birgit Kelle
Wenn wohlstandsverwahrloste „Rich Kids“ über die Stränge schlagen, tobt genau jene Polit- und Medienblase, die sonst für Mörder und Antisemiten alles Verständnis der Welt aufbringt.
31.05.2024, 05 Uhr
Birgit Kelle
Auch grüne Minister müssen die Kritik, den Spott und Humor ertragen. Bitter ist, dass dieses Recht immer öfter erst vor Gericht erstritten werden muss.
26.04.2024, 05 Uhr
Birgit Kelle
Es wird viel Geld ausgegeben für die politische Bildung der Bürger. Was davon ist notwendig, was reine Geldverschwendung?
07.10.2023, 05 Uhr
Birgit Kelle
Die SPD-nahe Friedrich Ebert Stiftung warnt vor Personen, die transfeindliche und rechte Narrative bedienen. Man dürfe ihnen nicht in die Falle gehen.
17.06.2023, 05 Uhr
Birgit Kelle
Lord Of The Lost
Wer sich dem LGBT-Zeitgeist verschreibt, statt auf den Geschmack und Meinung der normalen Menschen zu hören, geht regelmäßig pleite.
15.05.2023, 16  Uhr
Birgit Kelle
Bundesaussenministerin Annalena Baerbock
Gut, ihr Styling kostet etwas, aber will man eine deutsche Außenministerin, die zerzaust und zerknittert Politik macht?
22.04.2023, 05  Uhr
Birgit Kelle
Verleihung Theodor-W.-Adorno-Preis an Judith Butler
Für die Gender-Aktivistin Judith Butler sind alle Kritiker der Ideologie Faschisten. Dabei hat sie in den Vorwürfen, die sie den vermeintlichen Faschisten macht, ...
30.10.2021, 07  Uhr
Birgit Kelle
Die Fronten werden härter: Demonstranten zeigen obszöne Handzeichen
War der Mord in Idar-Oberstein das Ergebnis von Hass und Hetze gegen die Corona-Maßnahmen?
30.09.2021, 13  Uhr
Birgit Kelle
Mehr laden