MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Ungeschminkt

Das Ende der Kanzlerschaft Merkel kommt zäh

Wo ist eigentlich Angela Merkel? Politische Lebenszeichen von ihr sind selten geworden. Dabei ist der Mythos längst gestrickt.
Was macht Kanzlerin Angela Merkel eigentlich hauptberuflich?
Foto: Christian Mang (Reuters/Pool) | Was macht diese Kanzlerin eigentlich hauptberuflich, fragt sich die Kolumnistin.

Was macht die Kanzlerin eigentlich hauptberuflich, drängte sich mir kürzlich als Frage auf? Schon ein ganzes Weilchen, insbesondere seit dem Afghanistan-Debakel, das sie 16 Jahre lang aus deutscher Perspektive zu verantworten hat, und sogar aktuell in der heißen Wahlkampfphase zur Bundestagswahl 2021 ist die Mutti der Nation auch im Rahmen ihrer Partei wie vom Erdboden verschluckt. Gut, als chronisch leidendes, konservatives CDU-Mitglied schwanke auch ich bei der Einschätzung, ob dies wirklich ein Problem ist, oder nicht vielleicht sogar besser so.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich