Ralph Weimann

Ralph Weimann, Jahrgang 1976, Dr. theol., Dr. in Bioethik, lehrt, an der Päpstlichen Universität vom Heiligen Thomas von Aquin (Angelicum) und an der internationalen Dominikaneruniversität Domuni. Er ist Autor verschiedener Bücher. Zuletzt erschienen auf Englisch: Bioethical challenges at the end of life, New York 2022.
Don Ralph Weimann

Aktuelle Artikel

Das himmlische Jerusalem auf einem romanischen Fresko aus dem 12. Jahrhundert in der Abteikirche von Saint-Chef in Frankreich (Detail).
Für den Christen erschließt sich der Sinn des Lebens aus dem, was danach kommt: Das himmlische Jerusalem. Aber wie beeinflusst das das Leben im Hier und Jetzt?
11.04.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
Das jüngste Gericht - Wandmalerei von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle Sixtina Vatikanisch
Am Jüngsten Tag wird alles offenbar, was jeder Mensch während seines Erdenlebens an Gutem und an Schlechtem getan hat.
28.03.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
Samuel erscheint dem Saul zu Endor
Die Heiligen soll man verehren und den Seelen im Fegefeuer kann man helfen, die Zeit der Läuterung abzukürzen.
21.03.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
Willkommen in der Hölle grünen Straßenschild mit dramatischen Wolken und Himmel *** Welcome in the Hell Greens Road sign
Weil Gott die Liebe ist, kann kann niemand in seine Gemeinschaft gelangen, der sich dieser Liebe aus freiem Willen gänzlich verschließt.
07.03.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
Das himmlische Jerusalem von Jacobello Alberegno in der Eremitage, St. Petersburg.
Kein Auge hat gesehen und kein Ohr gehört, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.
28.02.2023, 09  Uhr
Ralph Weimann
Ein Fresko von Giorgio Vasari und Federico Zuccari  in Florenz zeigt das jüngste Gericht.
Im Augenblick des  Todes trennt sich die Seele vom Leib und das göttliche Licht durchleuchtet das ganze  Leben. Auch die  geheimsten Gedanken werden offenbar.
21.02.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
Die Auferstehung von Hans Multscher (1437).
Jeder Mensch, wenn er stirbt, begegnet dem Messias. Die Offenbarung Gottes in Jesus Christus erhellt die Dunkelheit, die das Ende des menschlichen Lebens umgibt.
14.02.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
«Wir denken täglich an sie»: Jahrestag zum Polizistenmorden
Die moderne Gesellschaft verdrängt das Sterben. Und wenn, dann soll es „schmerzfrei“ sein. Doch es kann heilsentscheidend sein, sich auf das Lebensende vorzubereiten.
07.02.2023, 19  Uhr
Ralph Weimann
Sistine Chapel with new LED lighting
Die Haltung, Gott und dem Nächsten das zu geben, was ihm gebührt, ist eine sittliche Tugend. Auch die göttliche Barmherzigkeit setzt diese Tugend nicht außer Kraft.
31.01.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
Mehr laden