Ralph Weimann

Ralph Weimann, Jahrgang 1976, Dr. theol., Dr. in Bioethik, lehrt, an der Päpstlichen Universität vom Heiligen Thomas von Aquin (Angelicum) und an der internationalen Dominikaneruniversität Domuni. Er ist Autor verschiedener Bücher. Zuletzt erschienen auf Englisch: Bioethical challenges at the end of life, New York 2022.
Don Ralph Weimann

Aktuelle Artikel

Sistine Chapel with new LED lighting
Die Haltung, Gott und dem Nächsten das zu geben, was ihm gebührt, ist eine sittliche Tugend. Auch die göttliche Barmherzigkeit setzt diese Tugend nicht außer Kraft.
31.01.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
RECORD DATE NOT STATED The Return of the Prodigal Son , c1665-c1669. Artist: Rembrandt Harmensz van Rijn Copyright:xThex
Das Gleichnis vom verlorenen Sohn verdeutlicht beispielhaft die unverdiente und grenzenlose Zuwendung des Vaters. Voraussetzung dafür ist aber die Umkehr des Sünders.
24.01.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
Maiandacht in den vatikanischen Gärten (2012)
Schon früh erkannte Joseph Ratzinger die Notwendigkeit, den Menschen von heute die Glaubensquellen neu zu erschließen.
15.01.2023, 17  Uhr
Ralph Weimann
Beichtstuhl
„Säkulare Sünden“ wie die Klimasünde oder das Sündigen beim Essen begegnen einem auf Schritt und Tritt.
17.01.2023, 07  Uhr
Ralph Weimann
Die Kirche als Allegorie
Nicht allein die formale Zugehörigkeit zu einer Institution führt zum ewigen Leben bei Gott, sondern die mit dem Herzen vollzogene Zugehörigkeit zu Jesus Christus.
27.12.2022, 07  Uhr
Ralph Weimann
Verklärung Christi
Führen alle Religionen zum ewigen Leben? Heute meinen viele, Gott wolle das Heil aller, egal auf welchem Weg.
20.12.2022, 07  Uhr
Ralph Weimann
Vor der Taufe erbitten die Eltern für ihr Kind von der Kirche den Glauben
Der Glaube gibt Antwort auf die großen Fragen des Lebens. Er ist kein Gefühl und auch nicht irrational, sondern gründet in der Offenbarung, die die „letzten Dinge“ ...
13.12.2022, 07  Uhr
Ralph Weimann
Grablicht
Der Mensch kann nicht viel dazu sagen, was ihn nach dem irdischen Leben erwartet. Das aber ist überhaupt kein Grund dafür, dieser Frage aus dem Weg zu gehen.
06.12.2022, 07  Uhr
Ralph Weimann
Auferstehungs-Fresko in Bayeux
Es entspricht der Würde des Menschen, eine Antwort auf die Frage zu finden, woher er kommt und wohin er geht.
29.11.2022, 07  Uhr
Ralph Weimann
Mehr laden