Guido Horst

Korrespondent - Vatikan

Guido Horst (geb. 1955), seit Juli 2021 Chefredakteur der "Tagespost". Studium der Geschichte und Politischen Wissenschaft, lebt seit 2006 in Rom und berichtete bis Juli 2021 von dort für die Tagespost. Zudem ist er Chefredakteur des "Vatican-magazins". Vor seiner Berichterstattung aus Rom leitete er schon einmal sieben Jahre die Redaktion dieser Zeitung und war Pressesprecher der Katholischen Universität Eichstätt. Er schreibt über kirchliche Themen, hat aber auch die italienische Politik im Auge.

Guido Horst

Aktuelle Artikel

Einsame Kirche am Meer
Vatikanstadt

Ins Niemandsland der Kirche Premium Inhalt

Kirchenfunktionäre in Europa müssten den Untergang des Christentums fürchten, wenn Afrika und Asien nicht zeigen würden, dass Evangelisierung fruchtbar sein kann.
27.10.2021, 17  Uhr
Guido Horst
Mehr laden