Franziska Harter

Redakteurin
Franziska Harter (geb. 1988) ist seit November 2021 Redakteurin der Familienseite bei der „Tagespost“. Nach dem Studium der Geschichte und Romanistik an den Universitäten Köln und Bordeaux arbeitete sie als Projektleiterin und Assistentin des Vorstands einer internationalen christlichen Jugendorganisation und als Kommunikationsreferentin beim Erzbistum Köln. Heute wohnhaft in Paris schreibt sie auch regelmäßig über französische Politik und Kirche.
Franziska Harter

Aktuelle Artikel

Kinder malen
Die Berliner Senatsverwaltung lernt nicht aus ihren Fehlern: Nun will sie die Sexualpädagogik des pädophilen Täters Helmut Kentler flächendeckend in Kitas einführen.
26.02.2024, 11  Uhr
Franziska Harter
Bätzing und Eterovic
Wenn der Ruf nach Evangelisierung zur Lösung der Kirchenkrise unterkomplex ist, dann hat Jesus wohl sein Handwerk nicht verstanden. Ein Kommentar.
23.02.2024, 20  Uhr
Franziska Harter
Servantes des Pauvres
Die Kongregation der "Dienerinnen der Armen" in Frankreich ist für junge Frauen attraktiv, die ein Apostolat in der Welt mit dem ursprünglichen benediktinischen ...
04.02.2024, 07  Uhr
Franziska Harter
Pro-Abtreibungsdemo in Paris
Frankreich macht's vor: Wer künftig die Trumpfkarte "Abtreibung" zieht, könnte sie bald auf Kosten seiner Mitbürger geltend machen.
31.01.2024, 18  Uhr
Franziska Harter
Frankreichs Präsident Macron beim Weltwirtschaftsforum in Davos
Emmanuel Macrons Geburtenpolitik ist nicht nur kurzsichtig, sie ist auch brandgefährlich.
18.01.2024, 11  Uhr
Franziska Harter
Helmut Kentler
Die Studie der „Ökumenischen Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche“ zeigt einmal mehr: Helmut Kentler hat in Kindergärten nichts zu suchen.
17.01.2024, 20  Uhr
Franziska Harter
Mehr laden