MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Umweltaktivisten

Warum die heile Welt der Umweltaktivisten nur ein Schein ist. Ein Kommentar.
27.02.2022, 09 Uhr
Emanuela Sutter
Der Schutz unserer natürlichen Umwelt ist seit den 1970er-Jahren nicht nur ein Anliegen der Gesellschaft, sondern auch der Kirche.
27.12.2021, 11 Uhr
Josef Bordat
Die selbsternannte Kampagnenagentur „The Republic“ will „dem Linksdrift“ entgegenwirken und das „bürgerliche Lager“ stärken. Lautstärke ersetzt aber keine Strategie.
22.10.2021, 11 Uhr
Sebastian Sasse
Der größte Automobilhersteller der Welt möchte seinen Kunden echte Wahlfreiheit ermöglichen.
27.09.2021, 11 Uhr
Stefan Ahrens
Der Umwelt zuliebe auf Kinder verzichten? Die Frage des ARD sorgt für eine Welle der Empörung in sozialen Netzwerken.
23.11.2020, 17 Uhr
Emanuela Sutter
Atlantiküberquerung von Klimaaktivistin Thunberg in einer Rennjacht
Einseitig und unkritisch ist der Dokumentarfilm „I Am Greta“. Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema gibt es nicht.
19.10.2020, 08  Uhr
Vorabmeldung
Ein Lobbyregister ist gut - Doch «Missbrauch gibt es immer»
Ist Lobbyismus per se unethisch? Ein nüchterner Blick auf eine schillernde Profession.
12.07.2020, 15  Uhr
Richard Schütze
Pfarrer tot im Büro gefunden
Immer wieder werden Geistliche Opfer von Gewalttaten – Die Aufklärung dauert oft lang. Von Stefan Meetschen
07.03.2018, 13  Uhr