MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Scharia

Das Buch „Lehren aus 9/11: Zum Umgang des Westens mit Islamismus“ offenbart, wie sehr sich der legalistische Islamismus in die westlichen Gesellschaften eingeschlichen hat und zeigt zugleich ...
27.04.2022, 09 Uhr
Veronika Wetzel
Ausländische Medien berichten über die Angst der Christen in Afghanistan, da die Taliban grausame Bestrafungen nach der Scharia – darunter auch Amputationen – ausführen wollen.
29.09.2021, 08 Uhr
Meldung
Ein Plädoyer für das Verbot des Kinderkopftuches – Ein Gastbeitrag. Von Boris Palmer
30.01.2019, 13 Uhr
70 Jahre Menschenrechte
Verschiedene Lobbygruppen setzen sich immer wieder das Ziel, gewisse Grundrechte international umzudeuten und für sich zu vereinnahmen.
11.12.2018, 07  Uhr
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Menschenrechte sind ein kostbares Gut. Doch in den Händen mancher Staaten und Lobbygruppen werden sie zum Kampfinstrument. Von Andreas Thonhauser
05.12.2018, 12  Uhr
Gott als Architekt der Welt
Der Mensch besitzt eine Neigung zum Handeln gemäß der Vernunft – Das Naturrecht und seine Bedeutung heute. Von Christoph Böhr
28.02.2018, 13  Uhr
Jakarta (DT/KNA) In der indonesischen Provinz Aceh bahnt sich ein Konflikt um die Ausweitung der Scharia an.
17.09.2009, 12  Uhr