Bad Gögging

Die Gig - Konferenz geht in die 3. Runde

Lobpreismusik, spannende Glaubenszeugnisse und prominente Kardinäle: Pater Paulus-Maria Tautz lädt am 16. Oktober zur „God is good“-Konferenz nach Bad Gögging ein.
Pater Paulus-Maria Tautz
| Auf der "God is good"-Konferenz werden katholische Promis wie Gerhard Kardinal Müller oder die YouTuberin Margareta Strauss erwartet.

Wenn Hunderte Jugendliche zu christlicher Popmusik tanzen, den spannenden Bekehrungsgeschichten von Musikern lauschen und im Anschluss die Heilige Messe und Eucharistische Anbetung besuchen, ist es wieder so weit: Zum dritten Mal lädt Pater Paulus-Maria Tautz CFR am 16. Oktober zur „God is God“, kurz „Gig“, - Konferenz ein.

Lesen Sie auch:

Mit Gerhard Kardinal Müller und Paul Josef Kardinal Cordes, die allerdings nur online zugeschalten werden, sind prominente Redner am Start. Zum ersten Mal vertreten ist die Leiterin von Maria 1.0 Clara Steinbrecher, sowie die bekannte katholische YouTuberin und Bloggerin Margarete Strauss.

Die Musik kommt nicht zu kurz und ist international besetzt mit dem US-Songwriter Mike Mangione, der Band „Reale Musica“ aus Padua und „Power of Redemption“ aus Mainz.

Die Vision der „God is good“-Konferenz ist es, jungen Menschen die „Schönheit des Glaubens“ näher zu bringen. Durch Glaubenszeugnissen von prominenten Musikern und Vorträgen von jungen Katholiken möchte der Gründer Pater Paulus-Maria zeigen, dass ein Leben mit Jesus Christus abenteuerlich und lebendig ist. dt/esu

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Gig - Konferenz wird von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr dauern. Es sind ca. 300 Teilnehmer im Saal erlaubt, aber auch per Live-Stream ist die gesamte Konferenz auf dem „God is good“ - YouTube Kanal kostenlos zu verfolgen. Die gesamte Konferenz ist auf Spendenbasis, um vor allem jüngeren Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen. Anmeldung und weitere wichtige Infos sind auf der Website www.gottistgut.org ersichtlich.

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Weitere Artikel
Lothar C. Rilinger führt Gespräche mit deutschen Theologen in Rom und zeigt, dass Kirche immer eine lebendige Vergangenheit mit einschließt.
27.03.2022, 21  Uhr
Christian Schaller
Die pilgernde Muttergottes der Schönstatt-Bewegung stärkt Gläubige im Alltag. Am Hochfest der Verkündigung des Herrn wird das Jubiläumsjahr eröffnet.
23.03.2022, 11  Uhr
Barbara Stühlmeyer
Themen & Autoren
Meldung Eucharistische Anbetung Gerhard Ludwig Müller Heilige Messe Jesus Christus Kardinäle Katholizismus Paul Josef Cordes YouTube

Kirche

Der Kampf der Systeme und ein Etappensieg für den Schutz des ungeborenen Lebens: Chefredakteur Guido Horst stellt im Video einige Themen der neuen Ausgabe der "Tagespost" vor.
29.06.2022, 17 Uhr
In seinem jüngsten Apostolischen Schreiben bekräftigt Franziskus, dass es nur eine Form gibt, den römischen Ritus zu feiern.
29.06.2022, 12 Uhr
Guido Horst
Es sei eine Häresie, dass der Patriarch aus pseudo-religiösen Gründen den brutalen Krieg in der Ukraine legitimiert, sagt Kurienkardinal Kurt Koch im "Tagespost"-Interview.
29.06.2022, 17 Uhr
Stephan Baier
Dass Kyrill aus pseudo-religiösen Gründen den Krieg in der Ukraine legitimiert, sei eine Häresie, sagt Kardinal Kurt Koch im „Tagespost“-Exklusivinterview.
29.06.2022, 08 Uhr
Vorabmeldung
Die Pandemie ist nicht der Grund für den Schwund. Mangelnde Einsicht in die Notwendigkeit der Neuevangelisierung lassen den Trend ungebremst fortschreiten. 
28.06.2022, 11 Uhr
Peter Winnemöller