Die neue Ausgabe

Der Krieg um die Abtreibung

Mehr als eine Debatte. Der gesellschaftliche Streit um die Abtreibung wird mit harten Bandagen geführt. Das gilt für die USA aber auch für Europa.
USA vs. USA
| Die Spaltung der USA durch den Streit um die Abtreibung ist das Thema der Woche in der kommenden Ausgabe.

Bereits jetzt hören Sie, was Sie morgen lesen können. 
Die Druckmaschinen sind gelaufen und die Zeitung macht sich auf den Weg zu Ihnen.
Die Redaktion kann einen Moment durchatmen und schon geht es an die nächste Ausgabe. 
Doch in diesem Moment ist eine kurze Pause zum Nachdenken. 
Jeden Mittwoch stellen wir im Video die neueste Ausgabe der Tagespost vor.  
Es gibt einen Ausblick auf ein dramatisches Thema der Woche, den Kampf um die Abtreibung, der auf beiden Seiten des Atlantiks mit harten Bandagen  geführt wird.  


Sehen Sie heute Chefredakteur Guido Horst mit einem Ausblick auf die neue Ausgabe:

 

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Weitere Artikel
Auch in der Sommerhitze gibt es Themen genug für die aktuelle Ausgabe der Tagespost. Chefredakteur Guido Horst stellt die aktuelle Ausgabe vor.
03.08.2022, 17  Uhr
Auch für die Ukraine kann man das Undenkbare denken. Die Liturgie und der Papst, der Umbau der Gesellschaft und eine Philosophie des Weines finden sich in der neuen Ausgabe der Tagespost.
06.07.2022, 17  Uhr
Redaktion
Themen & Autoren
Lebensschutz Schwangerschaftsabbruch

Kirche

Das deutsche Ergebnis der Befragung zur Weltbischofssynode zeigt: Mit dem Synodalen Weg können Gremien Monologe führen, aber keine jungen Leute hinter dem Ofen hervorlocken.
09.08.2022, 11 Uhr
Regina Einig
„Du sollst dir kein Bild von Gott machen“ – oder doch? Der Bilderstreit des achten und neunten Jahrhunderts.
09.08.2022, 19 Uhr
Christoph Münch
Beeindruckendes Buch: Andreas Sturm beschreibt seinen Weg zum Austritt aus der katholischen Kirche mit schonungsloser Ehrlichkeit. Ein Spiegel der Kirche unserer Tage.
06.08.2022, 07 Uhr
Peter Winnemöller