MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Johannes Hartl

Es wird Zeit, zu reden: Suizid ist ein Thema, das in der Gesellschaft oft verschwiegen wird. Menschen, die sich mit Suizidgedanken tragen, finden oft keine Ansprechpartner oder vielen ...
04.06.2022, 07 Uhr
Johannes Hartl
Es entstehen immer mehr Jüngerschaftsschulen. Warum sich das Format unter jungen Erwachsenen großer Beliebtheit erfreut: Ein Besuch in der jüngst eröffneten J9 in Passau.
05.06.2022, 15 Uhr
Veronika Wetzel
Johannes Hartl zeigt im „Tagesposting“ Mitleid für Personen, die an chronischen Schmerzen leiden, aber mahnt davor, Suizid als heroischen Akt der Selbstbefreiung zu sehen. 
01.06.2022, 10 Uhr
Vorabmeldung
Eden Culture
Eine neue Kultur. Die Eden Culture richtet sich auf den Sehnsuchtsort, den Garten Eden aus. Künstler, Aktivisten und Teilnehmer brachten ihre Ideen ein.
08.05.2022, 14  Uhr
Meldung
Eden Culture - Ökologie des Herzens für ein neues Morgen
Johannes Hartl will eine neue Bewegung gründen. Es geht um die Zukunft der Menschen, es geht um eine Ökologie des Herzens. Der Startschuss fällt im Mai.
10.04.2022, 07  Uhr
Martin Grünewald
Gebetsinitiative für den Frieden in der Ukraine
„Als Christen glauben wir: Das ist eine Zeit für Gebet“: Christen aus ganz Europa nehmen an der siebentägigen Gebets- und Fasteninitiative „Europe prays together“ ...
10.03.2022, 16  Uhr
Meldung
Online-Fasten
Lebensumstände wandeln sich, Techniken, von den man vor 50 Jahren noch nicht mal träumte, halten Einzug in den Alltag. Aber sie bestimmen ihn häufig auch.
23.01.2022, 15  Uhr
Johannes Hartl
Pater Karl Wallner
Kirchenstatistik als mögliches Antidepressivum: Wir Katholiken im deutschen Sprachraum sind zu einer Fußnote der globalen Weltkirche geworden.
20.01.2022, 17  Uhr
Karl Wallner
Mehr laden