MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Dieter Weirich

Die „staatstragenden“ Parteien sind nicht willig, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu reformieren, meint Dieter Weirich, ehemaliger Intendant der Deutschen Welle, in einem Gastbeitrag.
12.08.2022, 19 Uhr
Dieter Weirich
Christ sein und sein Land lieben - für Alfred Dregger gehörte beides selbstverständlich zusammen. Zum 100. Geburtstag des christdemokratischen Staatsmannes.
10.12.2020, 11 Uhr
Sebastian Sasse
Alfred Dregger ist eine Leitfigur für Konservative. Dieter Weirich hat ein Charakterbild des Politikers gezeichnet.
10.10.2019, 12 Uhr
Sebastian Sasse
Rot-rot-grüne Wohnungsbaupolitiker in Berlin denken über Enteignung nach. Eine Analyse von Dieter Weirich
30.01.2019, 12 Uhr
Die Bundeskanzlerin hinterlasse nach ihrem Abgang von der Spitze der CDU eine Partei, die hoffnungsarm sei, zerstritten über die Flüchtlingspolitik und die um ihren Status als Volkspartei ...
14.12.2018, 08 Uhr
Angela Merkel - positiv oder negativ für die CDU?
Wie sieht die inhaltliche Bilanz Angela Merkels aus? Ist sie zu den großen Vorsitzenden zu rechnen? Ein Pro-und-Contra Von Bernd Posselt und Dieter Weirich
12.12.2018, 13  Uhr