Gudrun Trausmuth

Autorin
Gudrun Trausmuth promovierte in Germanistik zum Thema "Predigt in der erzählenden Literatur". Als Literarhistorikerin und Publizistin ist ihr Schwerpunkt „Literatur und Glaube“. Sie hat einen Lehrauftrag für Religionsphilosophie an der phil-theol. Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz und ist Mitherausgeberin der „Kleinen Bibliothek des Abendlandes“ (Be&Be Verlag). Sie ist in der Redaktion von Radio Maria Österreich tätig und schreibt seit 2013 für "Die Tagespost". Sie lebt mit ihrer Familie in Wien.
Gudrun Trausmuth

Aktuelle Artikel

Debütroman „Leonie. Bis die Morgenröte kommt“ von Maria Schober
Im Debütroman „Leonie. Bis die Morgenröte kommt“ von Maria Schober geht es um Abtreibung und die spannend erzählte Entscheidung für das Kind.
24.01.2024, 11  Uhr
Gudrun Trausmuth
Sigrid Undset hat viel geforscht
Leben im „Doppelsinn der Passion“: Zur Neuauflage von Sigrid Undsets Trilogie „Kristin Lavranstochter“.
05.05.2022, 05  Uhr
Gudrun Trausmuth
Mehr laden