MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Synodaler Weg

Der DBK-Vorsitzende will keine öffentlichen Debatten mehr um den Synodalen Weg führen. Er habe auf Briefe bislang aus purer Höflichkeit geantwortet.
13.05.2022, 11 Uhr
Dorothea Schmidt
Der Reformprozess hat bisher über 5,7 Millionen Euro an Kirchensteuergeldern verschlungen. DBK-Sprecher Kopp: Ausgaben betreffen nicht nur den Prozess selbst.
11.05.2022, 16 Uhr
Meldung
Mit Beschwichtigungen hat der DBK-Vorsitzende Bätzing versucht, sich jede Art von Kritik am Synodalen Weg vom Leib zu halten. Nur hat er damit ein Eigentor geschossen.
06.05.2022, 11 Uhr
Dorothea Schmidt
Synodaler Weg vertritt teilweise radikale Positionen. Der Bischof von Kopenhagen spricht im Podcast der Diözese Dresden- Meißen. Gefahr der Spaltung wird befürchtet. 
05.05.2022, 14 Uhr
Meldung
Als ob man über Protestanten redet. Der Sozialwissenschaftler und Priester Obiora Ike äußert sich im Interview mit der Tagespost kritisch über den Synodalen Weg.
04.05.2022, 15 Uhr
Vorabmeldung
Riss
Sind die Schismatiker jetzt die, die nicht in Einheit mit dem Synodalen Weg stehen?
28.04.2022, 21  Uhr
Peter Winnemöller
Kardinal Gerhard Müller
Kardinal Gerhard Müller analysiert den Synodalen Weg mit den Argumenten des Theologen Magnus Striet.
28.04.2022, 12  Uhr
Guido Horst
Konzil von Nizäa
Wie das Lehramt der deutschen Universitätstheologie das Lehramt der Bischöfe ablöst.
30.03.2022, 17  Uhr
Bischof Rudolf Voderholzer
Mehr laden