MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Aberglaube

Volks- und Aberglauben in frommen bis skurrilen Formen in Bayern, kann man sich im Stadtmuseum Dingolfing zu Gemüte führen. Eine umfangreiche Ausstellung gewährt aufschlussreiche Einblicke.
04.01.2022, 11 Uhr
Reinhild Rössler
Eine Ausstellung in Dingolfing erklärt die Unterschiede von Volksglauben und Aberglauben. Volkskundliche, historische und theologische Einordnungen erleichtern das Verständnis.
27.12.2021, 14 Uhr
Vorabmeldung
„Der Tod ist ein Kommunist“: Am 1. Juli erscheint ein neues Buch von Giuseppe Gracia. Es soll gute Laune verbreiten.
27.06.2021, 15 Uhr
Stefan Meetschen
Tarot-Karten, Horoskope und Energiesteine boomen unter jungen Leuten und zeigen: Trotz vermeintlicher Rationalität und vorgeschobener Wissenschaftlichkeit ist eine Sehnsucht nach dem ...
17.06.2021, 17 Uhr
Emanuela Sutter
Wolken über Bayern
Wo die Kirche noch im Dorf geblieben ist – Ein Hoch auf den Brauchtumskatholizismus. Von Alexander Pschera
12.09.2018, 15  Uhr
Ausstellung "Du bist Faust" in München
„Wer in den Abgrund blickt, stürzt selbst hinein“: In dem bekannten Spruch klingt der alte Aberglaube nach, dass, wer sich mit dem Teufel befasse, sich bereits in ...
28.02.2018, 13  Uhr
Besuch des Papstes in Schweden 2016
Magnus Nymans „Geschichte der Verlierer“ zeigt, wie katholisches Leben in Schweden wirklich war. Von Barbara Stühlmeyer
24.01.2018, 13  Uhr
Papst Franziskus: Reiseroute Chile und Peru
Papst Franziskus erwarten in Chile und Peru gespaltene Kirchenkreise und politische Spannungen. Von Regina Einig
03.01.2018, 11  Uhr