Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung Überraschungs-Kinoerfolg

„Sound of Freedom“ erscheint am 23. Februar auf DVD

Der Erfolgsfilm über den weltweiten Kinderhandel erscheint am 23. Februar 2024 auf DVD und Blu-ray.
Sound of Freedom auf DVD und Blu-ray
Foto: IMAGO/Supplied by LMK (www.imago-images.de) | Mit kleinem Budget gedreht und von religiösen und konservativen Mediengruppen gefördert, avancierte „Sound of Freedom“ im Sommer 2023 zum Überraschungshit in den US-Kinos.

Der Überraschungserfolg „Sound of Freedom“ ist bald auch fürs Heimkino erhältlich: Der am 4. Juli in den Vereinigten Staaten und am 8. November 2023 in Deutschland gestartete Film über den weltweiten Kinderhandel erscheint am 23. Februar 2024 auf DVD und Blu-ray.

Lesen Sie auch:

Mit kleinem Budget gedreht und von religiösen und konservativen Mediengruppen gefördert, avancierte „Sound of Freedom“ im Sommer 2023 zum Überraschungshit in den US-Kinos: Er hielt sich acht Wochen in den Top Ten der US-Kinocharts und konnte weltweit mehr als 250 Millionen Dollar einspielen.

Aussichtsloser Kampf gegen internationalen Kinder- und Menschenhandel

Nach wahren Tatsachen erzählt „Sound of Freedom“ vom Spezialagenten Tim Ballard (Jim Caviezel), der einen geradezu aussichtslosen Kampf gegen den internationalen Kinder- und Menschenhandel führt. Als er eines Tages den kleinen Miguel (Lucas Ávila) aus Honduras aus den Händen skrupelloser Kinderhändler befreit, erfährt er, dass sich dessen Schwester Rocío (Cristal Aparicio) immer noch in der Gewalt der Verbrecher befindet.

Ballard läuft die Zeit davon, um das kleine Mädchen zu befreien. Kurzerhand kündigt er seinen Job und reist tief in den kolumbianischen Dschungel, wo ihn ein lebensgefährlicher Einsatz erwartet: Denn Rocíos Entführer sind bis an die Zähne bewaffnet – und denken nicht daran, das Mädchen kampflos zu übergeben...  DT/jg


“Sound of Freedom”
DVD 126 Min. EAN 4262449560026
Blu-ray 131 Min. EAN 4262449560033

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Themen & Autoren
Meldung

Weitere Artikel

Im medialen Diskurs setzen sich die Angehörigen sexueller Minderheiten, die das Selbstbestimmungsgesetz kritisch sehen, viel zu selten durch.
24.02.2024, 11 Uhr
Susanne Hartfiel

Kirche

Wenn der Ruf nach Evangelisierung zur Lösung der Kirchenkrise unterkomplex ist, dann hat Jesus wohl sein Handwerk nicht verstanden. Ein Kommentar.
23.02.2024, 20 Uhr
Franziska Harter
Der Salesianer Don Boscos war Dogmatiker, Bischof von Innsbruck, Erzbischof von Salzburg und Primas Germaniae.
23.02.2024, 05 Uhr
Meldung