Bild des Tages

Bild des Tages vom 30.12.2021

Priester helfen Priestern
Priester helfen Priestern
Foto: Bistum Münster | Bistum Münster spendet für Seelsorge in der Ostukraine

Priester helfen Priestern:

Geistliche aus dem Bistum Münster haben in diesem Jahr 25.000 Euro an Priester in der Ostukraine gespendet. So sollen die Lebensbedingungen der Priester verbessert und die pastorale Arbeit in den griechischkatholischen Gemeinden effizienter gestaltet werden.
Der erzbischöfliche Exarch Stepan Menjok CSsR dankte den Priestern aus dem Bistum Münster für „diese wertvolle Unterstützung in den schwierigen Zeiten.“

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Weitere Artikel
Wenn ein Priester zum politischen Ideologen mutiert, sind politische Sanktionen kein Verstoß gegen die Religionsfreiheit. Darum irrt Orbán, wenn er Kyrill schützt.
02.06.2022, 11  Uhr
Stephan Baier
Sünde, Schuld, Hybris und Erlösung: Die Literaturtagung in Trumau zeigte anhand der Geschichte des Brudermords, wie zeitlos und aktuell die Themen der „Genesis“ sind.
18.05.2022, 07  Uhr
Emanuela Sutter
Themen & Autoren
Bistum Münster Geistliche und Priester

Kirche

Eine Franziskanerinnenkongregation aus Kamerun ist bereit, ins Berliner Kloster St. Gabriel einzuziehen. Dadurch würde die Umwidmung der Anlage für säkulare Zwecke verhindert.
06.07.2022, 14 Uhr
Vorabmeldung
Der heilige Anselm von Canterbury (1033–1109 wollte die Vernünftigkeit des Glaubens der Kirche erweisen. 
06.07.2022, 07 Uhr
Marius Menke
Der vom Synodalem Weg geplante Synodale Rat stößt auf dezidierte Kritik. Laut Kardinal Kasper zerstört ein solches Gremium die Struktur, „die Christus für seine Kirche gewollt hat“.  
05.07.2022, 10 Uhr
Dorothea Schmidt