MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Anthroposophie

Der Religionswissenschaftler Helmut Zander bezeichnet die Anthroposophie in der fluiden deutschen Esoterik-Szene als ausgesprochen "stabilen Faktor" - und er sieht Schnittmengen zwischen ...
09.10.2020, 19 Uhr
Marco Gallina
Mit der „Daemonologie“ gelang Egon von Petersdorff (1892–1963) ein großer Wurf, der aktuell bleibt. Von Stefan Meetschen
30.10.2018, 12 Uhr
Jesus am Kreuz
"Erlösung oder Selbsterlösung?" - Eine Tagung und die Frage nach der Antwort des Christentums auf Gnosis und Esoterik. Von Gudrun Trausmuth
21.03.2018, 13  Uhr