Bild des Tages

Bild des Tages vom 16.12.2021

Eine Krippe für Papst Benedikt XVI.
Foto: Tabakovic/BistumRegensburg

Wenn man schon mal als Pilger mit dem Verband Bayerischer Krippenfreunde in Rom weilt, dann kann man auch den Päpsten eine Weihnachtskrippe schenken. Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat es getan – und wie man sieht, hat nicht nur Benedikt XVI. seine Freude daran, sondern auch Erzbischof Georg Gänswein.

Ob die Heilige Familie, wie es die Krippe zeigt, bei der Geburt Jesu aber wirklich eingeschneit war?

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Weitere Artikel
Tagespost veröffentlicht Stellungnahme von Erzbischof Gänswein: Kardinal Ratzinger wusste nichts von der Vorgeschichte des Priesters aus dem Bistum Essen.
24.01.2022, 10  Uhr
Meldung
In dieser Woche wird das Münchner Missbrauchs-Gutachtens veröffentlicht. Isabella Lütz warnt vor einer Vorverurteilung Benedikts XVI. Wenn einer kein Vertuscher gewesen sei, dann er.
17.01.2022, 14  Uhr
Isabella Lütz
Themen & Autoren
Georg Gänswein Jesus Christus Päpste Rudolf Voderholzer

Kirche

Papst Benedikt XVI. bestand auf einem Priesterbild, das der Lehre der Kirche entspricht – und wurde dafür kritisiert.
24.01.2022, 11 Uhr
Regina Einig
Darum wollte ihn das Tribunal der öffentlich-rechtlichen Meinung am Donnerstag vernichten. Aber die Faktenlage lässt keine Verurteilung des späteren Papstes zu.
21.01.2022, 11 Uhr
Guido Horst