MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Luigi Cherubini

Seit 2012 werden die Salzburger Festspiele mit der "Ouverture spirituelle" eröffnet, einer Woche mit ausschließlich geistlicher Musik .In diesem Jahr ging es um Trauer, Trost, Glück und Tränen.
29.07.2019, 17 Uhr
Michael Stallknecht
Mehr als nur Teil des persönlichen Gebetslebens vieler Gläubigen: Die Vertonungen des „Ave Maria“ durch die Jahrhunderte. Von Maria Palmer
24.11.2017, 14 Uhr