28.10.2011 Foto: dpa

Bis in die frühen Morgenstunden wurde in Brüssel getagt. Dann konnten die Journalisten die Ergebnisse verbreiten. Im Bild: Blick ins Pressezentrum.

1 von 1