Özdemir: Antisemitische Tendenzen unter Muslimen

Hamburg (DT/KNA) Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat eingeräumt, dass es in Großstädten mit hohem muslimischem Bevölkerungsanteil akute antisemitische Tendenzen gebe. „Wer sich offen zu seinem Judentum bekennt, muss sich in einigen Stadtteilen Berlins nicht nur vor Rechtsradikalen in Acht nehmen, sondern leider auch vor Menschen mit Migrationshintergrund“, sagte der Parteivorsitzende der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“. Mit dem Blick auf das Verhältnis der Zuwanderer zur jüngeren deutschen Geschichte erklärte Özdemir, Migranten müssten ebenso wie alle anderen Bundesbürger die Verantwortung übernehmen, die sich aus dem Holocaust ergebe.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann