Moment Mal

Benediktinische Spiritualität findet, wie jeder authentisch geistliche Weg, in jeder Zeit Menschen, die sich dafür begeistern. Wie breit die Möglichkeiten sind, die Regel des heiligen Mönchsvaters Benedikt in unserer Zeit zu übersetzen, zeigt die Seite 5 dieser Ausgabe: In Ägypten soll ein Kloster entstehen und die Präsenz der Christen in dieser geprüften Region unterstützen. Dass Missionsbenediktiner aus Deutschland dieses Projekt federführend begleiten, sei ebenfalls erwähnt. Ganz anders hat sich der amerikanische Autor Rod Dreher quasi im Selbststudium die Regel des heiligen Benedikt erschlossen. Viele Zeitgenossen werden sich in seiner Geschichte zumindest teilweise wiederfinden. Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen, liebe Leser

Ihre Redaktion

Themen & Autoren

Kirche