Moment Mal

Liebe Leserinnen und Leser, länger konnte wir unsere Preise stabil halten. Heute bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass wir die Bezugspreise für „Die Tagespost“ im nächsten Jahr anheben müssen. Grund dafür sind gestiegene Produktionskosten unter anderem durch neue Preise für die Postzustellung. Die Erhöhung beträgt 55 Cent im Monat. Ab Januar 2016 erbitten wir von Ihnen 19,40 Euro bei monatlicher Zahlung, 56,55 Euro bei vierteljährlicher, 111,00 Euro bei halbjährlicher und 217,20 Euro bei jährlicher Zahlung. Dies sind die Preise bei Träger- oder Postzustellung im Inland. Die Preise für den Auslandsversand erhöhen sich entsprechend. Bitte prüfen Sie auch, ob Sie nicht von dem bequemen Abbuchungsverfahren Gebrauch machen möchten. Ihre Redaktion

Themen & Autoren

Kirche

Papst in Budapest
Budapest
Umkehr: Die wahre Reform der Kirche Premium Inhalt
In Budapest wurde die Tiefendimension der Kirche sichtbar: Mit Blick auf Christus ist sie jung, dynamisch, fröhlich, ökumenisch, missionarisch und attraktiv. Ein Kommentar.
16.09.2021, 13 Uhr
Stephan Baier