Großbritannien: Mängel bei Abtreibungspraxis

London (DT/KNA) Jede fünfte Klinik in Großbritannien verstößt gegen Abtreibungsrichtlinien. Das geht aus einem Bericht des Gesundheitsministeriums hervor, aus dem der Sender BBC und die Zeitung „Daily Telegraph“ (Freitag) zitieren. Demnach ergab die Untersuchung von mehr als 250 privaten und öffentlichen Kliniken, dass mehr als 50 von ihnen Schwangerschaftsabbrüche nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Vorschriften durchführten. Die Prüfung war von Gesundheitsminister Andrew Lansley angeordnet worden.

Themen & Autoren

Kirche