Wider die Abschaffung des Ehegattensplittings

Berlin (DT/KNA) Der Deutsche Familienverband hat vor einer Abschaffung des Ehegattensplitting gewarnt. Sie verstoße nicht nur gegen die Verfassung, sie mache auch Familien arm, erklärte Sebastian Heimann, Bundesgeschäftsführer des Verbands, am Montag in Berlin. Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung stellt dem Bund für diesen Fall Steuermehreinnahmen in Milliardenhöhe in Aussicht.